Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
148 Views

Weil eine Elster dem Funkeln nicht widerstehen kann

oder ein Swarovski Catsuit kostet Zeit – aber funkelt so schöööön.

Ich werde oft gefragt wo ich meinen Swarovski Catsuit bestellt hab und wenn ich dann sage, der sei selbstgemacht, glauben es die Leute nicht. In einem Interview auf dem Berliner CSD 2012 dachte der Mann sogar ich verarsche ihn und bis zu Schluß hat er mir die Geschichte mit den 6000 Swarovskis, die Steinchen für Steinchen raufgebügelt wurden, nicht geglaubt. Dabei würde ich doch nieeeeeeeee…. irgendwelchen Blödsinn vor laufenden Kameras erzählen ;-). Aber im Ernst… die Idee kam natürlich aus dem Showbiz. Einige bekannte Popsternchen sind mittlerweile im Glitzercatsuit über die Bühnen der Welt gestöckelt aber natürlich bin ich weit davon entfernt mir solche Couture Fashion leisten zu können. Umsomehr steigt der Antrieb dann sowas eben selber zu machen – was manchmal allerdings groß fahrlässig von mir unterschätzt wird ;-). Immer wenn ich bei Christ.de in den Auslagen das Glitzern der Swarovskis sah konnte die Elster in mir kaum wiederstehen und mußte an dieses Projekt denken und schlußendlich habe ich es dann umgesetzt. Es war natürlich viel mehr Arbeit als anfangs gedacht.. aber die Reaktion der Menschen zeigt, es hat sich gelohnt.

Natürlich ist das Horrorszenario aus Bügelbrett, Bügeleisen und Ministeinchen nicht spurlos an mir vorbeigegangen und so mußte ich daraus auch eine kleine Burlesque Performance machen. Wer also sehen will wie sich die vielen Stunden auf meine Verfassung ausgewirkt haben, welche Reaktion es hervorruft wenn mal ein Swarovski Steinchen verloren geht und wie sich die leidige Arbeit des Bügelns letztendlich spassig gestalten lässt.. der sollte einen Blick auf meine Burlesque Performance „A real Love Affair“ werfen. Allen anderen Glitzerfetischisten sei gesagt… mehr ist immer mehr… also klebt was das Zeuch hält wenn Ihr auch so einen Catsuit haben wollt :-)

An dieser Stelle vielen Dank an Sir Richard Picture für die lustigen Bühnenbilder :-)

About the author:
Has 2773 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Flower Mermaid RealnessPLEASE FOLLOW ME ON INSTATime to Relax at Hotel Provocateur Berlin2019 RealnessMerry Christmas 2019 / photo by Elderwood Photography HamburgThese old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!
RSS BURLESQUE FASHION
  • Prickelnder Glamour: Burlesque-Shows faszinieren mit Stil
    © Feisty Cat Photography Schon in den Anfängen der Burlesque-Shows standen die aufreizenden Damen besonders für einen Aspekt: Glamour, Glitzer und Körpergefühl. Freizügige Themen waren zum Beginn des 20. Jahrhunderts eine erweiterte Form des Varieté. Aufgrund der Ähnlichkeit mit Striptease galt die stilvolle Form des Tanzes als Sittenwidrigkeit und fand oft hinter verschlossenen Türen in […]
  • Beruf Model bei Burlesque Fashion?
    © Shutterstock Soziale Netzwerke verrohen zunehmend. Ähnlich wie das Modelbusiness geht es dabei nur noch um Profit und das Schmücken mit fremden Lorbeeren. Kürzlich bekam ich mehrere Hinweise auf eine Person, die sich in den sozialen Netzwerken als Fulltime-Model von Burlesque Fashion ausgibt. Im Grunde hab ich nichts dagegen auch wenn das völliger Humbug ist, […]

Back to Top