Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
4 Comments 63 Views

Warum Transen bloggen?

…oder gibt es wirklich so viel zu erzählen (inspired by vivienne)

blog_bloggin06.jpg

Ich werde öfter mal gefragt warum ich mir die Mühe mache und versuche täglich meine Gedanken, Ideen, Erlebnisse und mehr zu erfassen. Warum ich soviel Zeit aufbringe etwas aus meinem Leben zu berichten… tja die Antwort ist vielseitig und kann in verschiedene Wertigkeiten eingeordnet werden.
Also ERSTENS tue ich das für mich, weil ich eine absolute volle Festpladde im Kopf habe und schon Schwierigkeiten damit habe mich an meine letzte Nahrungsaufnahme zu erinnern ;-)…. und wenn ich dann so nach zwei drei Monaten alte Einträge wieder lese… dann macht mir das sehr viel Spaß … oder woher meint Ihr kommt der ganze Traffic auf meiner Seite 😉
  blog_bloggin03.jpg

ZWEITENS kann man sagen hat mich damals der Blog von Zoe absolut inspiriert und warum sollte es nicht zwei solch toller Inspirationsquellen geben.. die anderen ein klein wenig helfen, informieren oder einfach nur den Tag versüßen… und so bin ich ausgezogen (so wie Tischlerburschen… nicht im Sinne von nackt ;-)) und habe die Blogwelt erlernt…. (war irre schwer ;-))

DRITTENS gibt es mir die Möglichkeit viele nette Menschen mit ziemlich ähnlichen Gedankengängen kennenzulernen und einen Erfahrungsaustausch zu starten oder zu chatten… manchmal sogar mit Video. Brave new Internetworld.

blog_bloggin04.jpg

Ich kann sagen was ich im letzten halben Jahr so alles erlebt habe…. Kinders… Kinders…. womit ich nicht sagen will das mein Leben vor dem Bloggen / Transen langweilig war.. ganz im Gegenteil… aber ich habe das Gefühl nun endlich da angekommen zu sein wo ich immer hinwollte…. nämlich manchmal Mamas Tochter zu sein 😉 was übrigens ein Wunsch derselben war… aber das hatte ich schon mal erwähnt…. glaube ich.

Aber wieso glauben !!!

Das kann ich doch nachlesen… seht ihr…. und damit ihr nicht lange suchen müßt habe wiedereinmal an der Funktionalität dieses Blogs gedreht und eine Erweiterung eingebaut die es ermöglicht zu jeden Thema passende Beiträge aus meinem Blog anzubieten… soo toll… das erspart die lange Sucherei (schließlich heißt es ja Bloggerei nicht Sucherei) und hilft mir später meine ganzen Ergüsse wieder in einen Zusammenhang zu bringen… wie gesagt ich mach das auch für mich…. aber natürlich auch für Euch…. (die Related Links findet ihr in den jeweiligen Artikeln)

blog_bloggin05.jpg

Außerdem bin ich ziemlich beeindruckt gewesen das meine Blog-Stille-Post kürzlich funktioniert hat und ich das erste so richtige Feedback bekommen habe das mehr als ich den Blog lesen und nicht nur Bilderchen gucken. Gruß an Pricilla und Janina. Ich war übrigens Samstag wieder im KaDeWe und hab zusammen mit meiner Süßen (das ist der Engel den ich seit nunmehr fast 20 Jahren anbete) bei MÄC eingekauft bis die Kreditkarte gekotzt hat (sorry) denn nächsten Freitag / Samstag sind wir (d.h. Zoe und ich) wieder unterwegs und machen Berlin unsicher… aber mehr dazu gibts morgen…. also Mädels blog til you drop…. oder neee…. read til you sleep….

Bye Bye
Sheila

Tagged with: , ,
About the author:
Has 2700 Articles

4 COMMENTS
  1. Janina

    Hi Sheila,
    schade da war ich nicht im KaDeWe, wollte Freitag hin, hat aber leider nicht geklappt. Wir waren abends in der Bar bei Nina Queer und dann im hausB, wißt ihr schon was ihr diesen Freitag macht?
    Kannst auch gern mailen.
    Gruß Janina

  2. Deanna

    Gibts da ausser Dir noch andere Attraktionen? 😉

  3. Administrator

    @deanna: na da bin ich gespannt … Berlin is immer ne Reise wert 😉

  4. Deanna

    Ich bin wohl der Gegenbeweis? 😉 Entweder ist mein Leben nur zu langweilig oder ich bin wohl zu faul zum bloggen (viel zu beschäftigt wäre wohl die wertneutrale Bezeichnung).

    Auf alle Fälle ist Dein Blog eines der schönsten, die ich kenne. Irgendwass verschlägts mich schon mal nach Berlin 😀

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top