Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
45 Views

Über Coverversionen und andere Travestieabenteuer

oder eine Kopie ist eine Kopie ist eine Kopie…

blog-willem-belli-wo-men

Was passiert wenn drei Dragqueens aus Übersee namens Willam, Detox & Vicky Vox ’ne wirklich tolle Coversion eines bekannten Popsongs auf Youtube veröffentlichen – mit eigenem Text und viel Witz in Bild und Ton? Genau.. Beifall.. Applause und Respekt über die Travestieszene hinaus sind ihnen gewiss. Und das zu Recht wie ich finde – die Mädels sind der Knaller. Aber was passiert wenn nun eine weitere Travestiegruppe aus Österreich, also aus dem deutschsprachigen Raum (naja mehr oder weniger ;)) blöderweise den gleichen Song, nur eben mit anderem Text und auf ähnliche Weise nochmal covert? Genau die Leute unterstellen den Nachzüglern Ideenklau. Muss man das als Parodie der Parodie verstehen… ?


Die originelle Kopie von Willam, Detox & Vicky Vox

Der Song „Keine echte Frau“ von Wo-Men ist jetzt nicht so meins, schon weil in dem Text gnadenlos mit dem besseren dritten Geschlecht geprotzt wird, was bestimmt irgendwie Ironie sein soll ;) – ich aber offenbar nicht empfänglich bin für diese Art des Wortwitzes. Da es aber im deutschsprachigen Raum keene Travestiepopgruppen jibbt die live singen … isses doch irgendwie zumindest Respektabel was die Mädels da hingezaubert haben. Ich bin mir sicher das es alles mit viel Aufwand verbunden war, nur schade das die drei ausgerechnet so eine Vorlage genommen haben. Warum covert man einen Song den schon Kolleginnen eingespielt haben und bei dem gleich drei Latten der Umsetzung ziemlich weit oben liegen? Ach… naja.. heute is nicht so mein Meckertag, deswegen werde ich mal Milde walten lassen.


Die Kopie der Kopie von Wo-Men!

Ich hoffe das Regine, Nici & Terry aus Österreich beim nächsten Projekt nicht wieder nach Amerika rüberschmumeln, … upps… naja also hin und wieder schmumeln tun wir ja alle :). Dennoch freue ich mich auf neue Projekte dieser Art, denn hierzulande gibt es genug kreatives Potential um solche Projekte zumindest auf ähnlichem Level zu realisieren.


Und hier jibbs gleich noch einen aktuellen Knaller der Dragqueens aus Ru Pauls Drag Race Land :)

 

Tagged with: , ,
About the author:
Has 2741 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Merry Christmas 2019 / photo by Elderwood Photography HamburgThese old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde Bombshell
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Burlesque Outfits sind sinnlich und sexy
    © Shutterstock Burlesque Tänzerinnen haben einen verführerischen Hauch, der sie umgibt. Neben der knisternden Atmosphäre versprühen die Outfits auch einen geheimnisvollen Anteil. Durch zahlreiche feine Details, schöne paillettenbesetzte Abschnitte, Federn und mehr wird aus den Kleidern ein absoluter Hingucker. Doch was gehört alles zu einem solchen Outfit? Make-Up, Nageldesign und feurige Leidenschaft Klar ist, dass […]

Back to Top