Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 26 Views

The Sinderellas lüften in Kürze die Pasties

oder ein gut gehütetes Geheimnis bleibt nie lange genug geheim…


© Warner

Es bleibt wenig verborgen wenn man tief im Herzen der Burlesque Welt agiert. Die Sinderellas waren erst ein Gerücht, dann fielen Namen. Namen die ich weitestgehend gut kannte. Julietta la Doll, Eden und Belle la Donna – alles wunderbare Neo Burlesque Sterne die sich in der Subkultur von Berlin und Hamburg einen Namen gemacht haben. Burlesque Shows und Fetisch-Events waren ihre Heimat, große und kleine Bühnen ihre Wirkungsstätte und nun wollen sie die Musik-Charts erobern mit einer neuen Girlgroup namens Sinderellas. Und wenn ich mal meine bescheidene Meinung als Insider äußern darf… ick finde die machen das ganz gut. Ein wenig Spannung aufbauen… noch mehr Spannung aufbauen… und dann zum ganz großen Schlag ausholen…

Die neue Single kommt erst am 14. September in den Handel und Warner gibt sich alle Mühe eine großes Geheimnis daraus zu machen. Verführerische Teaser Videos, Fotos die nur erahnen lassen und natürlich das Stillschweigen der Akteure selber. Wahrscheinlich haben alle fünf Damen eine Klausel unterschrieben nix zu verraten. Neben Eden, Belle und Juiletta werden noch Nathalie Tineo und Lily of the Valley auftreten. Letztere haben sich sowohl im Musikbusiness als auch in der Fetischwelt schonmal einen Namen gemacht. Sogar der Dieter Bohlen war da mal mit im Spiel… die Sache wird spannend und ich freue mich auf die erste Single der Sinderellas und das gesamte Album… wir werden ditt sehen und natürlich HÖREN…. ! Mehr News hier www.thesinderellas.com….

About the author:
Has 2695 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top