Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 39 Views

The Sinderellas Interview zur Premiere im Hamburger Grünspan

oder ein Burlesqueshow der besonderen Art wird Hamburg flachlegen…

Wenn man bei Google die Wörter Hamburg und Sünde eingibt erscheint ziemlich schnell die neue Girlgroup „The Sinderellas“ in der Auswahl. Auch bin ich mir sicher das mit der Auswahl der fünf Entertainerinnen bewußt auf Frauen zurückgegriffen wurde die mit einer Geschichte beladen sind. Wie sonst sollte man glaubwürdig den Titel „Secret & Sins“ verkaufen. Die Auswahl fiel auf bekannte Namen der deutschen Burlesque Szene wie Julietta La Doll, Eden, Belle la Donna und Lily of the Valley und Nathalie Tineo. Während ich die ersten beiden Damen sehr gut kenne und mit Froileinwunder Nr. 3 schon auf der Bühne in Düsseldorf stand… waren Natalie und Lily für mich bisher noch unbeschriebene Blätter. Recherchen ergaben eine Dieter Bohlen Vergangenheit von Natalie und eine dominantes Hobby von Lily :-). Nun ich weiß nicht was spannender ist … Fakt ist jedenfalls… der Titel „Secrets und Sins“ passen wie der Arsch auf den Eimer.

Eigentlich wollte ich Euch von der anstehenden Premiere im Hamburger Grünspan am 26.10. berichten…. wie üblich direkt vom roten Teppich. Aus produktionstechnischen Gründen musste die Premiere vom 26.10. auf den 27.10. verlegt werden und ist somit auf Kollisionskurs mit den wichtigsten Berliner Events gegangen die das Jahr so mit sich bringt: Halloween. Und in diesem Jahr werde ich gleich zu zwei unglaublich genialen Halloween Partys auflaufen. Die untoten Dschungel Abenteurer im Silverwings und die Wasserleichen bei Bob Youngs Masquerade gehören dieses Jahr etwas verfrüht zum Abendprogramm und somit ist mein Besuch in Hamburg leider unmöglich – auch wenn die Sünde in Hamburg weilt. Vorab aber war es möglich ein paar Fragen an drei der fünf Ladies zu richten und ein wenig aus dem Nähkästchen zu plaudern – schließlich kennt man sich ja schon eine ganze Weile. Dazu kam eine neue äußerst sympatische Bekanntschaft mit der Sängerin Natalie. Im übrigen bin ich in den Genuß der neuen Platte gekommen und kann sagen das sie Spaß macht, abwechlsungsreich und mit Ohrwurmgarantie….

AUS LICHTINSZENATORISCHEN GRÜNDEN IST DAS INTERVIEW OFFLINE…
WIRD ABER GRÖSSER – SCHÖNER UND VIEL LÄNGER NEU GEMACHT 🙂
DAZU WIRD ES KARTEN AUF WWW.BURLESQUE-FASHION.DE GEBEN…
OPEN YOUR MIND TO THE SIN !!! DERELLAS

Unser lustiges Kaffeekränzchen war leider schon nach ca. 20 min beendet was einerseits daran lag das ich mich gerade am Set befand und die Girls noch ein wenig zum shoppen wollten, schließlich war es ein verregneter Nachmittag und was gibt es da passenderes :-). Abgesehen davon proben die Mädels gerade bis es weh tut und ich vermute es wird eine grandiose Show der Sinderellas… die ich nun leider nicht mit als eine der ersten sehen werde. Ein bissl schmerzt es … aber ich mit ein bissl Glück wird im November Zeit sein die Liveshow zu beäugen und denne jibbet natürlich News aus zweiter Hand 🙂 . PS… wer am 15.11. zwei Tickets zzgl. Bahnfahrt und eine Übernachtung im 25 Hours No.1 gewinnen mag der sollte sich am 27.10. auf den Weg ins Silverwings zur Eis am Stiel Halloween Jungle Rock Night machen. Dort moderiere ich einen tollen Kostüm Event und mit viel Kreativität stehst DU auf der Bühne und gewinnst das Publikum für DICH. Ich freu mich auf Euch.. Axxo aber eines sei angemerkt… die Latte liegt echt hoch…. 😉

About the author:
Has 2688 Articles

1 COMMENT

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Thank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift IdeaOktoberfest 2016 - mitten uffe Wiesn :)Sailor Girl 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top