Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 542 Views

The Rock’n’Freak Show mit Fakir Weltrekord

oder 1000 Scherben im Rücken konnten Fakir Damned verzücken

Mit dem Reimen hab icks ja nicht so wirklich, dennoch der mußte sein. Am vergangenen Samstag spielten ja das erste Mal die deutschen Wadenbeisser in der EM. Dies war wohl der Grund warum das Public Viewing wiedermal wichtiger war als eine lustige SM Fakir Show im Roadrunner oder eine geniale schweizer Burlesque Show im Silverwings. Leider ist in Deutschland noch immer Fussball das Kulturgut Numero UNO und führt dazu das tolle Events etwas in schieflage geraten. Normalerweise hätte ich einer Fakirshow mit Burlesqueeinlage und Live Rock’n’Rollers Koefte von Mad Sin ein brechend volles Haus prognostiziert.. doch es war höchstens mittelmäßig gut gefüllt. Scheinbar sind’se wieder alle fiebrig krank… eben im Fussballwahn. Naja Wurst… ick war ja auch nicht da.. aber das lag eher daran das man langsam Vorbereitungen treffen muß… denn schließlich steht bald wieder ne Pilgertour an.. in Fachkreisen auch gerne CSD Berlin und ggf. Köln 2012 genannt. Dann heißt es wieder Fotos, Fotos, Fotos…. und darauf bereite ich mich grad mental vor… Ohhhhhhhhhhhhhhmmmmmm…. axxo und ein paar ausgesuchte Bilder von dem erreichten Weltrekord hab ich trotzdem anzubieten… 🙂


About the author:
Has 2685 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top