Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
4 Comments 151 Views

The Return of CHER im Burlesque Kinofilm

oder nach einer halben Ewigkeit kommt CHER zurück auf die Bühne und ins Kino.

blog_BurlesqueCher01
blog_BurlesqueCher03
©
Fotos: wenn.com/SonyPictures

Der aktuelle Trailer für das mit großer Spannung erwartete Kinodebüt “Burlesque” gedreht von Regisseur Steven Antin kursiert seit Anfang August im weltweiten Netz. Im Film spielt Popdiva Christina Aguilera ein Mädchen aus der Kleinstadt, die die Schnauze voll hat von dem Kleinstadtkram und sich nach L.A. aufmacht und einen Job in einem Burlesque Club findet, der zufällig von Cher geleitet wird. Nach all den Jahren der Abwesendheit vom Musikgeschäft und der großen Leinwand strotzt Pop-Legende Cher wieder vor Perücken, Make-up und Kostümwechsel und verspricht großes Musical Kino ala  ‘Chicago’ oder ‘Moulin Rouge’.

blog_BurlesqueCher02

Die Besetzung von Cher finde ich wirklich nachvollziehbar… aber wie der Regisseur allerdings auf Christina Aguilera kam um sie in einer ‘Burlesque’ Hauptrolle zu besetzen ist mir bis heute schleierhaft. Aber… man soll ja nicht den Abend vor dem Tag verunglimpfen.. insofern bin ick gespannt und freue mich auf ein illustres burlesques Kinoerlebnis mit zwei Pop-Superstars. Spannend finde ich auch die Aussage das viele Remakes bekannter Lieder wieder neu interpretiert werden… das war ja bei Moulin Rouge ein absolutes Megaerlebnis Roxanne anders zu hören und hat mir das erste mal dicke Gänsepelle auf die Arme gezaubert. Ab Anfang Januar 2011 ist es dann soweit… poliert schonmal die Pasties.

About the author:
Has 2708 Articles

4 COMMENTS
  1. Toni

    Ich bin schon sehr gespannt auf den Film. Als großer Cherfan natürlich umso mehr….kann zwar auch nicht verstehen warum Christian Aguilera genommen wurde aber ich gucke den Film eh nur wegen Cher 🙂 caaaaan’t wait!

  2. Clara

    Ich werds mir auf alle Fälle anschauen gehen! Hab Cher vor nen paar Jahren zweimal mit ihrer großen Farewell-Tour gesehen, DAS war nen Spektakel. Tonnen von Kostümen! Und die Alte kann live echt genial singen! Walking in memphis, way of love, love hurts… Einfach klasse.
    Merci für den Beitrag Sheilale!

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×