Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 39 Views

Süße Magie im Klub International

Nein… ich hab keinen Kater… und ja ich bin gut nach Hause gekommen aus dem tiefen Norden, dem neuen Hauptsitz von Pricilla. Kinders das ist echt nördlich… nördlicher gehts nimmer… OK.. mal abgesehen von Zoe… die wohl die Lampe des nördlichsten Nordens hält.
Eine weitere Party wurde ausgerufen und ich habe mich mit Pricilla verabredet die dann netterweise auch noch Jenny, Dani und Elli dazuholen wollte… so der Plan. Und ein weitere war das ich da um 21 Uhr aufschlage.. UNMÖGLICH.. gut ich versuchte 22 Uhr… schon wieder unmöglich…… OK ich habe es geschafft gegen 22:50 Uhr dort einzutreffen. WOW… und ich war die erste! Geht sowas… ich dachte immer Zoe färbt ab in Sachen Verspätung, aber es scheint ein genereller Virus zu sein….. Egal….
Angetroffen hab ich zumindest Pricilla und Kampffloh…. ähhh wen? Na Kampffloh… warum das nette Biomädel so heißt hab ich spätestens nach 20 min rausgefunden…. die beiden Damen haben nämlich die Brausepulver – Vodkanummer geschossen… AUA aua…. Nun und dann kam die SMS… von Elly….. “ ich kann nicht ich bin völlig fertig mein Korsett is weg*……“ so oder ähnlich klang die erste Absage… dann hatte Dani auch keine Lust oder Zeit oder was auch immer…. so blieben wir erstmal zu dritt. Nun Jenny (Dark) kam noch vorbei… und komplettierte das Grüppchen.
Eigentlich war es auch nicht so wichtig… denn Spaß kann Frau auch in der kleinsten Gruppe haben. (ach ich erwähn mal so die ganzen Namen… ausnahmsweise…. denn Pricilla meinte das sei wichtig 😉 ) Nee nee… Namen sind immernoch Schall und Rauch… wichtig sind die Menschen.
  blog_klubinternational.jpg

Bevor wir allerdings in den Klub International einmarschierten war ein kurzer Abstecher ins Haus B zur Jennifer Rush Party angedacht. Gut… dachte ich solange ich nicht Melli und Mataina verpasse gerne 😉 …. dort angekommen habe ich kurz mit MajaMcMoon gesprochen und das gute alte Schlampenfest Revue passieren lassen. War sehr nett und netter war es noch das sie später dem Grüppchen noch in den Klub gefolgt is…. aber all die lustigen Dinge der Bunny-Oster-Revue gibts dann morgen…
Frohe Ostern noch… ich geh jetzt schlafen….
Sheila

*über das Thema schreib ich aber auch noch was 😉

About the author:
Has 2707 Articles

1 COMMENT
  1. Stella deStroy

    Hallo Sheila,
    also ick lese das hier ja immer wieder das ick schrecklich zickig und arrogant bin.
    Zickig ja aber nciht arrogant. Ick kenne euch doch garnicht also warum soll ich euch grüßen? Und wenn ich an euch vorbeigehe (es war im Schwuz zur MM) auch sehr arrogant weil ick Sack und Pack unter den armen habe für die Show und Ufflegen und da auch nicht groß um mich schaue.

    Zum dem bin ick gebürtige Berlinerin und ich muss den ruf der schlecht gelaunten Berlinerin gerecht werden.

    Und im Ki war ich wie du vielleicht gemerkt hast recht schwarz angezogen, Gohtik nennt man das wohl, und da sieht das irgendwie dähmlich aus, lächelnt durch die gegend zu laufen.

    So ich hoffe das ihr merkt, das ich euch zur kenntniss nehme:-)

    Machts jutt

    Stella deStroy

    Achso: könntest du mir bitte die Fotos von der Show schicken? Tausend dank

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×