Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 18 Views

Stutenbissigkeit

blog_nina02.jpg

oder die Star-Allüren der lieben ABC-Promis

Als Nebeneffekt eines wirklich netten Abends im Rauschgold und SchwuZ über den ich noch berichten werde gab es die Tatsache das ich nette Menschen kennengelernt habe die aber allesamt im ersten Augenblick ziemlich arrogant wirkten. Nun ich hab selten Probleme mit arroganten Menschen da ich da erstmal die Luft rauslasse indem ich einfach drauf losquatsche. Gut…. das ist nicht wirklich die feine Art aber eben mein Neuköllner Naturell…. Jedenfalls kamen aber viele nette Gespräche zustande und wahrscheinlich wird mir die eine oder andere noch oft über den Weg laufen. Leider konnte ich nicht alle Namen behalten deswegen sei es mir an der Stelle verziehen wenn ich nur einige Namen nenne.

blog_trixie.jpg  Ganz nett und lustig war ein längeres Gespräch mit Trixie von Heute und auch Alice_D war supernett… auch von ein paar anderen sogenannten Berliner A-Promis 😉 wurden wir nett gegrüßt und haben natürlich unser freundliches Wesen den Leuten entgegengebracht….
Nun leider kann ich das von manchen der Anwesenden nicht sagen. Ich weiß nicht wieso aber ich dachte immer wenn man nett zu Menschen ist dann sind die auch nett zu einem…. aber ich glaub ich leb‘ da noch in Alice Wunderland….

und klackere mal gleich meine roten Lackschühchen zusammen und rufe „There’s no place like home, there’s no place like home“.
Also als ich Biggi von Blond … schon wieder…. fragte ob sie für ein Foto bereit stehen würde…. war ich doch relativ beeindruckt das sie mich wiedererkannt hat und erneut mir diesen Wunsch erfüllte….

denn auch heute sah Miss van Blond wieder megaklasse aus… OK. Und als ich dann gestern in der Glotze auch noch Biggi im Backstagebereich der ECHO Verleihung sah (ich denke Du warst das oder?) sah sie genauso gut aus wie am Abend zuvor…. neben so Showgrößen wie Bono von U2, Rosenstolz, MIA. …. und Tokyo Hotel…neee na die lassen wir mal weg.. wurde mir klar.. Madame ist A-Promi und nett zugleich….. so muß es sein. Â blog_biggi.jpg

Das ganze Gegenteil davon scheint Stella zu sein. Jedesmal wenn ich sie sehe, versucht sie mit allen Mitteln mich zu ignorieren… nicht mal einen Augenkontakt gewährt sie…. zumal diese blauen Augen doch eigentlich verzaubern 😉 … nee im Ernst…. Stella Du siehst schon klasse aus doch wenn du das hier lesen solltest dann sag mir doch mal ob es nervt oder du anderen nicht in die Augen gucken kannst….. wäre einfach mal ne Info wert…. wäre doch Schade wenn da was ungesagt bleiben würde… und anschweigen ist immer tödlich.

Nun ich hatte auch das große Vergnügen Berlins Star-Tranny Nr. 1 kurz um ein Foto zu bitten (siehe oben). Denn schließlich war sie es die mich mit als erstes in der Berliner Öffentlichkeit beeindruckt hat… beim CSD2005, soweit ich mich erinnere. Und mal abgesehen von den wahrscheinlich genervten Äußerungen zu ihrem augenblicklichen Gesprächspartner war sie nett und gewährte uns zwei Bildchen. Kinders im Grunde hab ich Null Respekt vor allen, die denken sie seien besser…. aber klar irgendwie versucht sich jeder vom Rest abzusetzen, doch das muß man doch nicht offen kommunizieren… außer die Personen sind völlig daneben oder respektlos…. und ich zähle mich mal weder zu den einen noch zu den anderen. Nun man sich immer zweimal im Leben. Oder? Aber Nina Queer.. darf schon mal Starallüren haben aus meiner Sicht… aber am Samstag hielt sich das im Rahmen… und das war nett.

Egal vielleicht ist so ein Blog ja auch nicht wichtig.. gut 1000 Besucher am Tag und mit 4000 Aufrufen sind jetzt nicht der BILD Blog den Olivia Jones vorweisen kann aber ich denke ordentlich ist das schon…
Ich hoffe bei den nächsten Veranstaltungen einfach weitere nette Menschen kennenzulernen und wer nicht mit mir sprechen will brauch es ja auch nicht aber ein freundlicher Blick sollte zumindest drin sein…..denn Stutenbissigkeit ist soooo hohl.

Deshalb gibts jetzt hier von mir eine Tranny/Drag-Promibewertung….   Biggi von Blond

 

blog_5sterne.jpg
  Stella De_Stroy   blog_1stern.jpg
  Nina Queer   blog_5sterne1.jpg
  Trixie von Heute   blog_5sterne1.jpg
  Alice-D   blog_5sterne1.jpg

Aber eine solche Bewertung kann sich ja praktisch wöchentlich ändern…
Viele Grüße von der „virtuellen“ Prominenz 😉
Sheila

Tagged with:
About the author:
Has 2698 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top