Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 205 Views

Soul, Gospel & more mit Queen Yahna im Axel Hotel Berlin

oder wenn es heißt: Pump up your Dinner lädt Melli Magic Freunde ein…

blog_queenyahna02

… und was für Freunde. Viele Freunde und diesmal auch eine Legende. Soul, Gospel und Blues Legende Queen Yahna die schon zu Zeiten des kalten Krieges die Gelegenheit nutzte in der ehemaligen DDR und in der Sowjetunion für Frieden und Liebe zu singen. Auch der Broadway durfte schon die sagenhafte Stimme von Queen Yahna genießen und auch dort hat sie die Zuschauer garantiert genauso bewegt wie mich an dem heutigen Abend. Nun heißt dieses Konzept aber Melli Magic & Friends und Frl. Magic war sich nicht zu Schade auch noch Barbie Breakout zu präsentieren.. Gründe dafür werden hoffentlich zu einem späteren Zeitpunkt HIER ausführlich dargelegt… 🙂

Der Besuch von Queen Yahna wurde mir von Melli als MUST SEE angekündigt.. also lud ich meine Herzblätter zu einem Abend voller Emotionen, Livegesang und Entertainment ein. Und wir alle drei genossen ihn. Das Kitchen Restaurant im Axel Hotel war mehr oder weniger ausverkauft und schon beim ersten Ton von Queen Yahna war wohl jedem Besucher klar … dieser Abend hat Soul im Gepäck. Es war einfach ein Genuß die Diva mit einer unglaublich kraftvollen Stimme so hautnah zu erleben das einem die Gänsepelle wirklich vom Unterarm gesungen wurde… ja mehr noch .. ich … und auch so manch anderer in meiner Nähe war tief bewegt… spätestens als Queen Yahna „Imagine“ sang.

blog_queenyahna01

Natürlich wurde das Rahmenprogramm von Melli und wie gesagt diesmal auch noch Barbie dargeboten und nu kommt der Knaller. Der kritischste Mensch in dem Raum saß mit an meinem Tisch. Genau dieser Mensch, der wiederum sonst nicht viel von Lipsynch Darbietungen der Berliner Dragprominenz hält, war von einer Darbietung äußerst angetan die man als Klassiker der Berliner Travestieszene kennen muß. Nach diesem Abend haben Melli und Barbie mit ihrer Performance eine Zweiflerin weniger auf dieser Welt hinterlassen und der Kunst einen großen Dienst erwiesen… die Erkenntnis meines Sonnenscheins war nämlich.. das zwei Dragqueens auf der Bühne große Kunst sind 🙂 …. na wattn Glück das ick die Double Face Nummer gemacht habe *lol* … wobei ick glaube das läßt sie nicht gelten.. ich brauch also ’ne Partnerin.

blog_queenyahna

Allen Interessierten sei noch mitgeteilt das Melli noch zwei Freitage das Axel Hotel Restaurant bespaßt bevor die große Sommerpause ansteht. Nächste Woche ist die wunderbare Sherry Vine mit im Programm und am 1. Mai heißt es natürlich … Tanz in den selbigen…. viel Spaß. Tickets kann man im Axel Hotel reservieren… es lohnt sich.

Natürlich dürfen die Bewegtbilder nicht fehlen… aber die können erst ab morgen auf www.Queerlesque-tv.de bewundert werden.. es sind einfach zu viele 🙂 ….

About the author:
Has 2700 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top