Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
4 Comments 416 Views

Sheila in der Ritter Sport Schokoladenfabrik

oder Willi Wonka zu Gast im Ritter Sport Schokoland in Berlin

blog_schokoladenfabrik

Sonntage sind eigentlich zum chillen da, doch nix spricht dagegen inmitten von riesigen Mengen von Schokolade zu chillen… jetzt wollte ich grad schon wieder UNmengen schreiben..*grins*… dabei gibt es keine UNWörter, genausowenig wie es UNKosten gibt. Aber was es gibt sind endlose Berge von Schokolade in allen erdenklichen Variationen. Leider verhindert das völlig bekoppte Ladenschlußgesetz, das man nach Herzenslust am Sonntag Schokis shoppen kann und das im Land von Willy Wonka, wo natürlich jede Menge Umpa Lumpas rumrennen *lol* .. das sind all die kleine Zwerge die nach Schokolade lechtzen… *lol*  und laut krähend durch das Schokowunderland stürmen – hinter ihnen die ebenfalls krähenden Mamas und Papas … mit Brieftaschen die Ihnen kaum was nützen. Eine Schande…

blog_schokoladenfabrik04

Aber natürlich jibbet noch soo viel mehr im Land von Ritter Sport Wonka. Ein leckeres Cafe mit einer riesen Auswahl an Snacks Kuchen und Cafes zum entspannen nach einem anstrengenden Friedrichstraßen-Bummel. Denn bei den ansässigen Labels in der Friedrichstraße und Umgebung kann es schon mal grauenvoll vernichtend enden … besonders für die Kreditkarte. Und was nährt die Seele besser als ein großer brauner Schokowürfel. Am spannendsten fand ick die Schokolade zum selber machen… eine Vielzahl von Inkredenzien stehen zur Auswahl, die man ganz nach belieben in seine Tafel mischen kann. Meine Wahl fiel auf süßsaure Nüsse, Erdbeerstücke und Rosinen. Das war sooooo lecker. Ein netter Mitarbeiter mischt diese Zutaten geduldig in die Vollmilchschokolade, füllt sie in die Form, um sie dann anschließend ca. 30 min zu kühlen. Bei Zusehen erinnerte mich das an die alte „was bin ich“ Show…  bei die Frage nach der tpyischen Handbewegung hätte der sich sofort verraten. *smile* …. Das Ergebnis ist eine liebevoll verpackte Tafel Ritter Sport mit Zutaten nach eigenem Geschmack.

blog_schokoladenfabrik02

Die BUNTE SCHOKOWELT soll auch spannendes Entertainment bieten… einen sogenannten SCHOKOPFAD, allerdings hat dieser weniger mit Wissen zu tun als mehr mit Branding. Markenbranding bis der Arzt kommt. Man könnte fast behaupten das da jemand eine unglaublich intensive Selbstinszenierung geplant hat. Nicht unterschwellig wird die Marke Ritter Sport kommuniziert… nööö .. volles Rohr, in jeden Produktionsstep. Menschen unter 10 Jahre könnten glauben sie wären bei Willy Wonka, dem einzigen Schokoladenhersteller der ganzen Welt. *grins* … Naja.. gefallen hat der kleene Trip trotzdem und wer zufällig an der Französischen Straße vorbeitingelt, der kann zumindest ein halbes Stündchen für die eigene Tafel investieren.

About the author:
Has 2700 Articles

4 COMMENTS
  1. Toni

    Das in jedem Fall…hätte mir das jetzt teurer vorgestellt 😀

  2. Sheila

    3 EUR kostet eine Tafel nach eigenem GEschmack…. und so als Mitbringsel is ditt ne supi idee… 🙂

  3. Toni

    Du machst einem aber den Mund wässrig…wo ich so auf Ritter Sport stehe…eine selbstzusammengestellte ist natürlich was ganz besonderes… was kostet denn der Spaß ?

    @Dana
    Die Olympia gibt es doch seit neustem wieder.

  4. Dana

    Quadratisch,Praktisch,Gut …Auweia nach sovielen Jahren noch immer im Gedächtnis…Kann sich noch jemand an die „Olympia“Ritter Sport erinnern( nach der war ich als Kind süchtig…).Jetzt hab ich richtig Appetit auf was Süßes gekriegt und nüscht im Haus…Shit…

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top