Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 32 Views

Shangela Laquifa ist ein hart arbeitendes Mädchen

oder mal wieder einen Blick über den grossen Teich jeworfen

blog-shangela-werquin-girl

Immer wenn ich ein gut gemachtes Musikvideo einer „Kollegin“ auf Youtube finde, freu‘ ick mir ’nen Keks. Über Musik kann man bekanntlich streiten, doch über einen gewissen Anspruch in der Darstellung in einem Video NICHT. In Deutschland fehlt es zumeist eben an diesem Anspruch, meistens wird mit der Kamera mehr oder weniger schlecht draufgehalten. Da schließ ich mich nicht aus… und bin damit auch selten zufrieden. Natürlich könnt Ihr jetzt sagen dann lern doch professionelles Cutten… ! Klar.. aber was soll ich als One-Woman-Company noch alles tun.. ich komme kaum hinterher alles niederzuschreiben was ich so zu sagen habe, noch dazu für gute Freunde die versprochenen Pressetexte zu verfassen.. oder gefilmtes Material einigermaßen aufzubereiten. 🙁

Und Shangela Laquifa hat mit ihrem neuen Video „WERQIN‘ GIRL“ eine schicke, bunte, laute und vor allem professionell geschnittene Geschichte abgeliefert, die es sich lohnt mal anzukieken. Eingefleischte Zweithaarträgerinnen und Ru Paul Dragrace Enthusiasten kenne Shangela aus der 2 und 3 Staffel der gleichnamigen Show von Mrs. Paul… der Rest der Welt wird sich langsam aber sicher damit abfinden müssen das gut inszenierte Musikvideos auch von Drag Künstlern möglich sind :-). Naja.. ein paar hatte ick ja schon hier auf der Kolumne zum Besten gegeben… und ich bin mir sicher das auch das BERLINER GMF solche Acts gern mal live präsentiert… man darf gespannt sein 🙂

PS… wer das Lied haben will kiekt mal auf itunes > https://itunes.apple.com/us/album/werqin-girl-professional-single/id555705630

Tagged with: ,
About the author:
Has 2680 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top