Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
43 Views

Science Slam im Lido

oder Wissenschaftjunkie trifft auf Bühnennerd…

blog-scienceslam

Der Dichterwettstreit findet seinen Ursprung Ende der 80ziger Anfang 90ziger…. und natürlich musste es so kommen, das dieser Vortragsbattle auch in die Wissenschaft schwappt. Die Herausforderung dabei ist es Aussenstehende wie mich von Themen zu begeistern, die mich eigentlich zu Tode langweilen. Ich bin auch niemand er wissen will wie das Innenleben eines Smartphones funktioniert.. es muss einfach funktionieren. Und nun saß ich, wohlgemerkt sehr bequem mit guter Sicht, im Lido und erwartete fünf wissenschaftliche Vorträge. Man kann sich vorstellen das meine Erwartungshaltung ziemlich im Keller war. Das Wissenschaft und Comedy funktioniert haben schon einige Quatsch Club Größen bewiesen aber HIER?? Nun … es war rappelvoll und das frühe Erscheinen gold wert. Der an der Bar bestellte Aperol Spritz war ungenießbar und ein gutes Beispiel das man billig nicht noch mit noch billiger aufgiessen sollte… egal… es ging los.

Im ersten Vortrag ging es um Teilchenbeschleuniger und man kann sagen das ich zumindest grob verstanden habe worum es ging. Auch wenn Vergleiche zu aktuellen Geschehnissen etwas deplaziert wirkten aber das konnte der Redner ja nicht erahnen, das ein Flugzeug in der Präsentation eher unpassend wirkt – vor allem wenn man es „aufspaltet“… anyway… es war nett. Anschließend durften Gruppen im Publikum mittels Votingkarten Punkte vergeben und so den Vortrag bewerten. Spätestens beim zweiten fiel mir dann aber ganz deutlich auf, das manch Schuster doch bei seinen Leisten bleiben sollte. Es war tödlich.. irgendwas mit Petide und DNA und Conchita Wurst… ich habs nicht verstanden aber was solls…

Auch der dritte vor der Pause und damit der zweite in Folge langweilte mich dollstens… hier ging es um die Wahrnehmung der Farben und die Erkenntnis das jeder Mensch unterschiedlich ist.. ACH WATT… eine Aussage am Ende, die ich so nicht erwartet habe.. *looo* … nee auch das war nix. Ich hätte gerne erfahren warum dieses dusslige blau- gold-schwarz- beige Kleid im Netz so einen Hype ausgelöst hat… aber die Erkenntnis blieb unerklärt. Leider habe ich die Pause nicht überstanden und mich davor verabschiedet. Denn schon Einstein war sich dessen bewußt, das Zeit ein kostbares Gut ist. Ich habe meine dann lieber anders genutzt – hinterher hab ich erfahren das die beiden erstplazierten ausgerechnet in der zweiten Halbzeit performten… tja.. ob sie meine Meinung über das Science Slam im Lido geändert hätten… nobody knows….

Tagged with:
About the author:
Has 2740 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
These old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und Peitsche
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Burlesque Outfits sind sinnlich und sexy
    © Shutterstock Burlesque Tänzerinnen haben einen verführerischen Hauch, der sie umgibt. Neben der knisternden Atmosphäre versprühen die Outfits auch einen geheimnisvollen Anteil. Durch zahlreiche feine Details, schöne paillettenbesetzte Abschnitte, Federn und mehr wird aus den Kleidern ein absoluter Hingucker. Doch was gehört alles zu einem solchen Outfit? Make-Up, Nageldesign und feurige Leidenschaft Klar ist, dass […]

Back to Top