Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
64 Views

Rose Kennedy im MY NAME IS BARBARELLA

oder der Klub in dem auch Außerirdische ihren lebensverlängernden Saft zu sich nehmen

blog_rosekennedy02

Das man bei der Rose Kennedy Party hosted by Nina Queer mit lebensverlängernden Maßnahmen nicht wirklich rechnen konnte war mir eigentlich schon klar.. aber der Klub „My Name is Barbarella“ im guten alten SO36 macht schon was her. Nicht nur das mir das Interior der Veranstaltungsstätte gut gefallen hat, auch die Lichtinstallationen gefallen gut und erinnern ein wenig ans Weekend am Alex… und als wenn die mich da erwartet haben konnte ich mein Mini-Raumgleiter direkt vor der Tür abstellen. Was in dem Fall auch ganz gut war… denn als blaues Etwas durch das SO36 zu tippeln wäre jetzt nicht unbedingt meine erste Wahl auf dem ewigen Trip des Gefahrensuchens. Schon der kurze Zwischenstopp beim intergalaktischen Burgerbastler war grenzwertig… man fühlt sich bei jedem Bissen so beobachtet ;-) .. als wenn wir auf Pandora nix essen würden… tse tse…

blog_rosekennedy04blog_rosekennedy05blog_rosekennedy06

Dennoch die Gelegenheit war gut.. das Barbarella eigentlich fußläufig vom WildatHeart entfernt und es war mal wieder ein schöner Break. Rock’n’Roll und die quietschigen Songs der 90ties kann man echt als Break bezeichnen. Vielleicht war genau das der Grund warum ich nach gut einer Stunde doch lieber wieder Back ins Wildatheart wollte, vielleicht war es auch das ewige Schwanzgeziehe das ich natürlich jedesmal mit einem blöden Spruch kommentieren mußte. Ick meine.. stellt Euch mal vor Euch fäßt dauernd jemand an denselbigen… fürchterlich oder? Der Metalliceffekt wird ganz stumpf *lol* und ick kann ja nicht jedesmal mein Neytiri Messer zücken und die Jungs skalpieren. Die anwesenden Damen hingegen wollten lediglich meine Haut fühlen aber die Kerle greifen immer gleich ins Volle… ;-) … Abgesehen davon war meine lange blaue Rute auch etwas in Mitleidenschaft gezogen. Während der Fahrt zur Futtertränke hing nämlich der Gute aus der Fahrerluke und ein netter Erdenbürger in weißem Auto mit gelben Schild auf’n Dach wollte mich freundlich darauf hinweisen, das da „etwas“ raushängt. Das Gesicht und das kurze Innehalten als er sah was das Gefährt steuert sprachen Bände… !! … Nun zumindest ersparte er mir eine schmerzhafte Amputation ;-) …

blog_rosekennedy03

Irgendwie hatte das Barbarella eine gute Befüllung genossen an diesem Abend. Es war nicht brechend voll und ich glaube der Veranstalter wird auch nicht traurig gewesen sein und das nächste mal werde ich bestimmt mal den Longdrink probieren nach dem die Party benannt wurde. Schließlich hat die Namensgeberin mit diesem Drink das hohe Alter von 104 erreicht, wenn auch die letzten 10 Jahre in geistiger Dunkelkeit. Aber vielleicht ist es genau das wonach ich immer gesucht habe… Umnächtigt aber glücklich… zumindest war der Rückflug in den Süden der Stadt mit dem passenden Sound der Latenight Lounge von Radio1 gesegnet….

About the author:
Has 2740 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
These old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und Peitsche
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Burlesque Outfits sind sinnlich und sexy
    © Shutterstock Burlesque Tänzerinnen haben einen verführerischen Hauch, der sie umgibt. Neben der knisternden Atmosphäre versprühen die Outfits auch einen geheimnisvollen Anteil. Durch zahlreiche feine Details, schöne paillettenbesetzte Abschnitte, Federn und mehr wird aus den Kleidern ein absoluter Hingucker. Doch was gehört alles zu einem solchen Outfit? Make-Up, Nageldesign und feurige Leidenschaft Klar ist, dass […]

Back to Top