Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 83 Views

Rollentausch im Blurred Lines Video Remake

oder Frauen als Objekte der Verkaufsförderung

blog-blurred-lines-01

Also ick hab ja hier im fernen Süden eine Astra Satellitenschüssel auf dem Dach zu stehen. Dieses Ding empfängt NUR englische Fernsehsender und leider muß ich sagen.. meine sehr verehrten Inselmonarchen… gibt es bei Euch auch nur EINEN vernünftigen anspruchsvollen Fernsehkanal. Da laufen endlose Softporno/Telefonschrott Kanäle, ein paar Spielfilmkanäle mit mittelalten B-Blockbuster und massig Shoppingdreck. Mein Gott.. wie könnt ihr nur sowas täglich anschalten? Auch die Musiksender sind gut vertreten und ein Video läuft da hoooooooch und runter: Blurred Lines von Robin Thicke – ft. T.I., Pharrell (klicken um einen Vergleich zu haben)… Natürlich werden dort mal wieder wie in den Achtzigern Frauen als verkaufsförderndes Element zur Schau gestellt. Das hat schon beim Eurovision Song Contest mit DITA damals nicht wirklich geklappt… und deshalb gibt es nun auch eine sehr coole Antwort auf das Video… mal sehen ob das Video auch so viel Erfolg hat… verdient hätte es das.. ENJOY

Tagged with: , ,
About the author:
Has 2681 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top