Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 114 Views

Restaurant Staatsburger in Schöneberg hab ick zum fressen gern

oder endlich mal ein Hamburger mit Kultur

blog_staatsburger01

Der Schöneberger Kiez ist voller kulinarischer Schätze. Vor gut einem halben Jahr besuchte ich das Renger & Patzsch und genau eine Ecke weiter jibbs nu‘ lecker Burger fürs Volk. Ach… werden viele sagen.. toll… ditt jibbs aber auch bei McD. Weit gefehlt. Ein Burger im Staatsburger in Schöneberg sieht aus wie auf einem Werbeplakat und das beste daran.. er schmeckt auch noch so. Im Staatsburger regiert der Burger Bürger und das Amt für Grillangelegenheiten, Abteilung Feuer und Flamme kontrolliert die Qualität.. und ditt schmeckt. Der ganze Laden ist mit Devotionalien aus dem Amtsbereich geschmückt. Zumeist Dinge die von Kids unterhalb der 20 überhaupt nicht erkannt werden. Schreibmaschinen mit historischem Background und Schulbänke aus vergangenen Tagen…

blog_staatsburger02

Lampen aus Aktenordnern und immer wieder die witzig bissigen Formulierungen der verschiedenen Burgerarten laden schon beim Eintritt in das etwas andere Bürgeramt zum verweilen ein. Ganz im Gegensatz zu so typischen Bürgerämtern wo man schon beim ziehn der Wartenummer total schlechte Laune bekommt… weil die Nr. auf dem kleinen Zettel immer mindestens einen dreistelligen Abstand zur Ziffer auf dem Display hat. Im Restaurant Staatsburger hingegen dauert es nicht lange bis der gewählte Doppelstöcker serviert wird. Dazu eine tolle Auswahl an individuell auswählbaren Beilagen wie Rosmarinkartoffeln oder Mozarellasticks oder …. oder…

Außerdem kann man sich dazu auch noch in der Größe ganz demokratisch verhalten. Zur Wahl stehen zwei Grammaturen, wobei ich sagen muß das die Kleinere nebst Beilage mein Magen absolut ausgefüllt hat. Wer die Nase voll hat von vollen Bürgerämtern und endlich mal Gewissheit um die Zubereitung seines lavasteingebrutzelten Burgers erleben will, der sollte der Schönerberger Burgerbrutzelei Staatsburger in der Belziger Straße 34 einen Besuch abstatten.. axxo nicht zu verwechseln mit dem Kreuzberger Namensfetter … den ich noch nicht getestet habe.

About the author:
Has 2709 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×