Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 150 Views

Rango und der Fremde ohne Namen

oder wenn Detailliebe zum Fest der Sinne wird

blog_rango02
all pix © Paramount Pictures

Zeichentrick bzw. animiertes Kino hat schon immer eine riesige Anziehungskraft auf mich gehabt. Ich liebe die Klassiker von Disney und natürlich alle „neumodischen“ Animationsstreifen. Als dann die erste Vorschau für den aktuellen Westernstreifen Rango im Netz kursierte war klar… RANGO ist ein MUSS für die große Leinwand. Und ich habe keine Minute bereut. Mit Rango wird zum allererstenmal die typische Westernthematik als Trick-/Animationsfilm ins Kino gebracht und das so eindrucksvoll das man instinktiv am Strohhalm des Getränks schlürft wenn das arme Reptil durch die Wüste schlurcht. Rango ist ein besonderes Reptil… nicht nur ein wandelbares Chamäleon.. sondern ein etwas in der eigenen Welt versunkener Charakterdarsteller 😉 … allein die ersten 10 min. des Films erinnern so unglaublich an den Trip von Johnny Depp im Film Fear and Loathing in LA…

blog_rango

Das besondere an dem Reptil ist der Tunnelblick. Schnell werden zufällige Situationen oder kleine Lügengeschichten zur eigenen Wahrheit…. das ist so unglaublich real. Ick wees gar nicht wie oft ich das in meiner Vergangenheit erlebt habe, das Menschen in meiner unmittelbaren Umgebung sich die Realität bunt gemalt haben. Und natürlich bin auch ich nicht frei davon… leider jedoch zumeist so verkackt realistisch das der Trugzustand nicht lange anhält. Dennoch… Spaß macht es ;-). Rango ist zauberhaft animiert, mit so unglaublich tollen Charakteren versehen und mitteln moderner Technik werden menschliche Gestiken so real auf die Leinwandstars übertragen – ick hab meinen Mund nicht mehr zubekommen. Schräg, ein bissl dunkel und vor allem spirituell wird die Story um Ausbeutung, Liebe und Inszenierung ausgemalt. Rango zeigt die Kraft der Gemeinschaft und die spirituelle Wirkung von Idolen. Eine Hommage mit Augenzwinkern an den Helden aller Western – Clint Eastwood und ein großer Spaß für groß und klein…

http://www.youtube.com/watch?v=Ya9aJbBxtmc

Wobei… bei so manchen „kleinen“ Kinobesucher haben die wirklich düsteren Gestalten des Films das ein oder andere Mal zu Weinattacken geführt 😉 .. also so richtig Kleine sollten lieber auf den neuen Winnie Pooh Bär Film warten :-). Michael Kessler, Martin Semmelrogge, Rolf Zacher sowie die Country Band The BossHoss haben den Figuren bei Rango die Stimmen geliehen und obwohl ich mit ein paar der eben genannten schon diverse Male gequatscht habe… hätte ich das nie erkannt. Allein die Erzähler Eulen waren ein Träumchen….. doch der Unterschied zwischen digital bearbeiteten Audios und der Realität ist einfach zu groß…. aber ditt is mir ja nicht wirklich fremd .. ick steh ja oooch oftmals vor Personen die mich nicht erkennen *looooooooool*

About the author:
Has 2707 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×