Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 139 Views

Queere Avantgarde Filmpremiere in Berlin

oder eine Filmpremiere in Berlin mit queerer Berliner Dragqueen

blog_avantgarde_film03
© Matador Film

Berliner Dragqueens genießen den Ruf… Arogant, hochnäsig und ungemein fies zu sein. Als ich vor 5 Jahren das erste Mal ins Irrenhouse tingelte wurde ich davon in Kenntnis gesetzt, das ich bloß nicht mit so „Persönlichkeiten“ wie Nina Queer oder Stella deStroy sprechen darf. Böse seien sie.. gemein und fies. Öhhhmm… also ehrlich.. mich hat sowas noch nie beeindruckt.. ick quatsche immer und überall jeden an der nicht bei drei auf den Bäumen ist… ob es nun unser Bürgermeister oder Mr. Dracula Udo Kier persönlich ist… ick hab immer nen offenes Gemüt und gebe das zurück was ich bekomme.

blog_avantgarde_film02
© Matador Film

Weder Nina Queer noch Stella haben mir irgendwelche Böswilligkeiten übergeholfen, abgesehen davon das ick mittlerweile selber diesen Ruf zu haben scheine *lol* … egal… denn zum ersten Mal konnte Nina ihren Ruf gänzlich entsprechen und dafür auch noch ein Honorar einstreichen… Nina Queer goes Cinema… und ihr hat es besonders spass gemacht, dass sie endlich mal dafür bezahlt wurde, böse zu sein. Doch alles hat seine Schattenseiten und auch ditt Frl. Queer hat gelitten bei den Dreharbeiten, denn Talente zu erkenne ist Ninas Lieblingsbeschäftigung.. nicht umsonst darf nur eine geringe Anzahl von Personen Ihre Bühne besteigen und irgendwie wurde mir gesteckt das die Hauptdarstellerin niemals Ninas Irrenhouse Bühne besteigen wird. Dazu kam dann noch ein qualitativ fragwürdiges Buffet… dennoch… es war wohl ein Spaß. An der Stelle verweis ich nochmal kurz auf meinen RIIIIIIESIGEN Auftritt im kommenden deutschen Vampirfilm „Wir sind die Nacht„….. na ick bin vielleicht gespannt…. wieviel Sekunden ick auf der großen Kinoleinwand zu sehen bin.

Zum Inhalt jibbet folgendes: Die attraktive junge Alex (Nadin Lucia Brehm) träumt von einem Leben als Supermodel. Eines Tages beschafft ihre beste Freundin Nina (Nina Queer) ihr ein VIP-Ticket für eine Exklusive-Show der Mode-Ikone Donna Sciavalli (Manoush) in New York. Gesagt, getan: Alex reist über den großen Teich hinein in die glitzernde Mode-Welt am Big Apple. Anfangs fasziniert und geblendet, merkt Alex zu spät, welches dunkle Geheimnis hinter der schillernden Welt der Modezarin steckt. Ist es bereits zu spät, oder gibt es ein Entkommen aus der Modehölle…?!

blog_avantgarde_film
© Matador Film

Marcel Walz (La petite mort) schuf mit „Avantgarde – Prêt-à-porter Messias“ einen bunten und schillernden Trip in die verrückte Welt ästhetischer Affirmationen. In den Hauptrollen glänzen Debbie Rochon (Terror Firmer), Brandon Slagle (Criminal Intent), Manoush (Necronos – Tower of Doom), Annika Strauß (Olaf Ittenbachs No Reason), Keith Collins (Sex and the City), Martin Hentschel (Terror Creek) und Nina Queer (Candy Girls). “Party Monster” meets “Hostel” – ungeschminkt und unzensiert!

Termin für die Premiere ist der 23.8. im Kino International… schnell noch Karten reservieren denn Frl. Queer wird oooch vor Ort böse sein… schließlich muß se ja der Rolle gerecht werden *lol* und ditt sollte man live erleben….

About the author:
Has 2700 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top