Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 14 Views

Prom Queen featuring Ade, The Luminous Pariah und Paris Original

oder ein Musiktipp und gleichzeitig die Möglichkeit etwas spannendes zu unterstützen

blog-prom-queen

Prom Queen ist keine neue Fake Dragtruppe und auch keine neue dusslige Fernsehshow mit zwei tödlich langweiligen Moderatoren. Prom Queen ist der Name einer Künstlerin deren Einflüsse so wunderbar sind wie die Musik. Um nur einige zu nennen: Henry Mancini, Roy Orbison, Nancy Sinatra, Amy Winehouse, The Everly Brothers, David Lynch, Quentin Tarantino & Alfred Hitchcock – die letzten drei sind unverkennbar. Denn schon die Stimme verzaubert wie einst Mazzy Star oder Julee Cruise – und eins kann ich sagen.. ich hatte zu beiden großartige Dimensionsüberschreitungen ;). Und dazu kommt noch das die Sängerin einfach einen grandiosen Geschmack hat wenn es darum geht ihre Musik in Bildern zumzusetzen. Schon beim ersten Video war mir klar… das ist ein Geheimtipp. Nun kann man neue Musikprojekte auf CDs brennen.. aber das macht jeder. Man kann sie zu MP3s verstümmeln, das ist mörderisch…. man kann sie auch auf Vinyl pressen… aber ganz ehrlich – Bilder sind darauf ziemlich unbewegt. Was bleibt… ganz klar… ein FILM. Genau ihr habt richtig gehört. Prom Queen möchte 12 musikalische Meisterwerke in einen ganzen Film packen und braucht dafür Hilfe.. denn leider hat noch keine große Plattenfirma diese grandiose Sängerin gefunden… unverständlich bei dem Käse den manche produzieren.

blog-prom-queen-03

Schaut Euch Prom Queen an und entscheidet selber… die Crowdfunding Seite findet ihr auf Kickstarter aber leider ist nicht mehr viel Zeit – doch das Ziel ist nah. Darsteller der musikalischen Abenteuerreise sind unter anderem Ade, The Luminous Pariah und Paris Original als zauberhafte Drag Performer… i like !!

About the author:
Has 2685 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top