Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 185 Views

Presseball Berlin 2018 mit Auszeichnung

oder mein zweiter Besuch beim Presseball Berlin

Der Presseball Berlin hat eine sehr lange Tradition – deutlich über 100 Jahre feiert der geneigte Berliner seinesgleichen und jene, die hervortraten in der internationalen Medienwelt. Doch für mich ist der Presseball eine Begegnungsstätte toller und zumeist bodenständiger Menschen. Allesamt rausgeputzt und Pikfein gemacht. Allein schon die Flanierkarten erlauben einen umschweifenden Blick auf grandiose Kleider, glitzernde Roben und herausragende Frisuren. Sowas hat einfach ein hohes Potential an zwischenmenschlichen Begegnugen – genau das was ich sehr schätze und liebe an meinem Job als Künstler. Jedoch hatte ich diesesmal ein echtes Problem! Ich hatte nichts anzuziehen. Während ich das letzte Mal extra ein Spitzenkleid von Redcat7 anfertigen ließ blieb mir diesesmal wenig bis gar keine Zeit um mich vorzubereiten.

Was macht der getresste Künstler in solch einem Fall.. genau… man setzt auf alt bewährtes. In dem Fall dachte ich mir das der größtmögliche Widerspruch zu einem Galakleid wohl eine nackte Leopardendame sei… und hoffte inständig das die Macher des Abends dieses verstehen würden. Schließlich steht auf der Webseite: „Gleichzeitig ist der Presseball auch ein Ball der Interkulturalität, Künstler und Schriftsteller, die diesem Abend das besondere Flair verleihen“ Na und wenn ich in dem Outfit keinen Flair verleihe dann weiß ich auch nicht… gesagt getan und gewonnen! Denn natürlich kam diese Erscheinung sowas von an – ich konnte keine 5 Schritte ohne Selfie gehen. Einerseits bestätigt sowas natürlich extrem aber andererseits bleibt dann auch weniger Zeit zum Essen 😉 . Und davon gab es beim diesjährigen Presseball jede Menge. Leckereien wohin das Auge reicht! Gefühlt waren alle Herren Länder vertreten und gemundet haben alle sehr. Herausragend und überraschend war jedoch ein Startup aus München – die eine Art Bier herstellten das es locker mit Champagner aufnehmen kann! Wie geht das werdet Ihr Euch fragen… nun die jungen Herren und Damen behandeln ihr Gebräu mit Sorgfalt und Liebe und servieren es in einer Champagnerflasche. Das Ergebnis hat mich einfach umgehauen! Für mich ist es jetzt schon die kulinarische Entdeckung 2018! Der NAME? CERVISIUM … https://www.cerevisium.de.

Ausserdem gab es natürlich auch bunte Show und Musikeinlagen, so tanzte Gregor Gysi im Hauptsaal ein bisschen gezwungenermaßen zu Boney M. während zu später Stunde eine klassische Burlesque Performance die Gäste feuchtfröhlich in die Nacht begleitete. Leider mussten wir „schon“ um Mitternacht zu einer weiteren Veranstaltung um auch noch ein bissl Geld zu verdienen aber ich möchte ohne Umschweife behaupten das ein Besuch auf dem Presseball riesig Spaß macht. Wie gesagt allein die vielen wirklich netten Begegnungen lohnen allemal und für mich ist es einmal mehr ein spannender Abend gewesen. So darf 2018 bitte weitergehen – mit echten geerdeten Menschen – die aufgeschlossen und freundlich an einen Herantreten um zu erfahren wer man eigentlich ist und warum man diesen netten Abend hier verbringt. Einige dachten sogar wir gehören zum Unterhaltungsprogramm… eigentlich auch mal ne nette Idee 🙂 …

Ich bin jedenfalls auf den kommenden Presseball Berlin gespannt der wohl am 12. Januar 2019 stattfinden wird. Tickets gibt es hier: https://www.presseball.de/

About the author:
Has 2717 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Red is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir Fashion
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×