Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
76 Views

Ponymädchen Burlesque Fashion Show im SPY Club

oder Freikarten für einen ungewöhnlichen Besuch zu einer ausserordentlichen Burlesque Show

blog_spycookies

photo by Spooky Sally – Cherrymuffin Studios

Selten treffen die beiden Welten aufeinander. Die Gayszene und die Burlesque Comunity haben bisher eher weniger gemeinsam, d.h. beinahe. Einen gemeinsamen Nenner haben diese beiden Gruppen schon. MICH. Ich bewege mich sehr gerne als Drag-Rockabella sowohl in der Gayszene als auch in der Burlesque-Gemeinschaft. Und das ist auch gut so… solange ich denken kann treibt mich der Rock’n’Roll durch die Welt… wahrscheinlich schon im Bauche meiner Mutter wurde mir ’69 der Sound von Elvis und Co. ins Blut geimpft.

Insofern ist es mir ein besondere Freude diesen Event anzukündigen, denn eines meiner Lieblingslabel PonyMädchen trifft auf Bob Youngs SPY CLUB im Cookies in der Friedrichstraße. Am Samstag um 23 Uhr wird Burlesque Glamour im Cookies groß geschrieben und die Berliner Burlesque Fraktion ist mit dabei. Moderiert von niemand geringerem als der wunderbaren Sandy Beach, Show von Tara la Luna, Frl. Pepper und Xarah von den Vielenregen…. und…. einer Premiere. Janka Kroft und meine Wenigkeit werden ganz im Sinne der Designerin das Bindeglied (im wahrsten Sinne des Wortes) sein. ;-) … und natürlich sind wir seit gewisser Zeit in den Abendstunden mit Proben beschäftigt.

blog_spycookies02

photo by Bernd Jaworek

Menschen die uns kennen schätzen den unbedingten Willen zur Perfektion unserer Erscheinung. So auch in Bezug auf die Bewegungen die von niemand geringerer als Ksenia Kotina geteached wurden. Ob wir das hinbekommen werden wir sehen… und zwei meiner Leser ebenfalls. Denn ich verlose zwei Freikarten für den Samstagabend Event im Cookies Spy Club. Alles was ihr dafür tun müßt ist einen kurzen Kommentar zu hinterlassen (auf diesen Artikel) und mir den Namen der Designerin von Ponymädchen nennen.. ein paar nette Worte dazu und schon seit ihr im Rennen. Bei mehr als zwei Kommentaren entscheidet das Los. Die Karten werden dann an der Kasse auf meinem Namen hinterlegt werden… aber natürlich gebe ich bei Bekanntgabe Eurer Email auch die Details nochmal zum besten. Für alle die schon Karten für die Boheme Sauvage haben und nun in der Zwickmühle stecken sei gesagt… mein Besuch bei der Boheme Sauvage wird NATÜRLICH ebenfalls garantiert sein – denn wie könnte ich diesen Event im wunderbaren Wintergarten auslassen…… Viel Spaß und viel Erfolg. Und für alle die nicht gewinnen …. erscheint trotzdem zahlreich.. denn A) ist das Cookies schon sehr nett und B) lohnt es sich Berlins Burlesque Allstars zu sehen.. und natürlich uns :-)

About the author:
Has 2767 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
PLEASE FOLLOW ME ON INSTATime to Relax at Hotel Provocateur Berlin2019 RealnessMerry Christmas 2019 / photo by Elderwood Photography HamburgThese old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !
RSS BURLESQUE FASHION
  • Beruf Model bei Burlesque Fashion?
    © Shutterstock Soziale Netzwerke verrohen zunehmend. Ähnlich wie das Modelbusiness geht es dabei nur noch um Profit und das Schmücken mit fremden Lorbeeren. Kürzlich bekam ich mehrere Hinweise auf eine Person, die sich in den sozialen Netzwerken als Fulltime-Model von Burlesque Fashion ausgibt. Im Grunde hab ich nichts dagegen auch wenn das völliger Humbug ist, […]
  • Burlesque belebt das Nachtleben
    © shutterstock/ladyphoto Sexy, ironisch und selbstbewusst: Burlesque ist der nicht ganz neue Trend, der das Nachtleben doch ordentlich aufmischt. Eng taillierte Glitzerkorsetts und Handschuhe, dazu Rockabilly auf den Ohren – Burlesque lässt nicht nur Eis in den Drinks der Beobachter schmelzen. Dabei ist die Verbindung zwischen dem lasziven Metier des Rotlichtes und dem Rock´n´Roll nichts Neues. Egal ob Blues, […]

Back to Top