Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
2 Comments 215 Views

Polla Disasters Desaster

oder „with a little help from your friends…“

Polla Disasters Desaster
OOchh Gottchen war ick da noch jung 😉

Also ehrlich gesagt habe ick nie eine wirkliche Nähe zu Polla Disaster entwickeln können. Genau wie Stella am Anfang war ’se immer nen bissl reserviert … nur einmal konnte ich sie kurzzeitig aus der Disaster Area locken als ick zusammen mit Pricilla plötzlich im Kumpelnest3000 aufschlug und selber überrascht waren an diesem Abend Polla anzutreffen.

Aber das is ja ooch wurscht.. hier geht es um viel mehr. Pollas Gesundheitszustand hat schwere Schläge erlitten… eine offenbar falsche Diagnose hat den Magen stark in Mitleidenschaft gezogen.. und die eigentliche Krankheit ist noch viel böser. Der Menschheit ewig Geissel: DER KREBS. Und trotz unserem „tollen“ Sozialstaat haben freischaffende Künstlerinnen es nicht einfach die Kosten unserer lieben Götter in weiß zu berappen. Um Polla finanziell zu unterstützen hat nun Gloria Viagra ihre ganze Größe in die Waagschale geworfen und für den Januar alle Partys unter dem Motto „Power für Polla!!!“ auf die langen Beine gestellt. Der Untertitel: „Wir halten die Tanzfläche warm, bis du wieder bei uns bist.“ läßt hoffen das diese bösartige Erkrankung bald wieder im Griff ist und Polla Disaster weiterhin die Clubs und Bars dieser Stadt verunsichert und beschallt. Ich drück ihr beide unlackierten Daumen und bitte alle Partybegeisterten folgende Veranstaltungen UNBEDINGT zu besuchen denn ein Teil der Einnahmen helfen der verrückten Dragqueen mit polnischen Wurzeln wieder auf die Hacken zu kommen…

Den Auftakt der Benefiz-Parties am 4.1. macht SCANDAL die zweite.. diesmal in einer besseren Location und Mataina, Gloria und Kaspar

scandal party pic

Die große Party im Kino International am Freitag den 11.1., 23 Uhr, mit allen die Rang und Namen haben 😉 …

Pop, R&B, Rock und Show von Mataina Ah-wie-süss, Biggy van Blond, Barbie Breakout, Wicked Bunny, Doris Disse, Melli Magic, Monique, Nina Queer, Tatjana, Gloria Viagra, House und Elektro von Davide, Divinity, Jan Fischer, Maringo, Super Zandy, Zoe Power für Polla

Ach und wer gern switcht der kann am gleichen Tag ooch noch in den Magnet Club zu poppourri, DJs K.jell & Geheime Gesellschaft, Austin & Divatlantique (Indie, Pop, Elektro)

Dann haben wo am darauffolgenden Wochenende am Freitag noch das Haus B

… mit Mutti Ades Zabel und Tochter Biggi von Blond… auch immer ein lustiges Duo.. ausser Biggi fuchtelt wieder mit Ihrer Socke rum *lol* .. nee Spaß beiseite .. Wochenende einläuten und hingehen! Power für Polla

…und obwohl am Samstag den 19.1. ooch wieder Irrenhouse ist sollte ein Besuch im Ackerkeller bei Gloria Viagra immer drin sein…

Weitere Unterstützer der Benefizwoche: 030, Bangaluu, Berghain, Blu, Café Fatal, DISS-Entertainment, GMF, Haus B, House of Shame, Irrenhouse, Kino International, Kinzo, Malediva, Poppourri, Propaganda, Raum-zwei.com (Leipzig), Sage, SchwuZ, Siegessäule

About the author:
Has 2698 Articles

2 COMMENTS
  1. Extrema

    4.1. werde ich auf jedenfall hingehen. 11.1. hoffentlich auch. Solche Veranstaltungen sind für mich Pflichtveranstaltungen.

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top