Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1131 Views

Pin Up und Vintage Fotoshooting im Berliner Wintergarten

oder mit wildem Herzen im Berlins Variete Theater

blog_wildatheart01

Bilder sagen bekanntlich ja mehr als tausend Worte und auch wenn ich als Schreiberling sowas nicht 100% unterschreiben kann liebe ich natürlich professionelle Fotoshootings, vor allem von Leuten die ein Auge haben für das was da vor der Kamera rumtanzt. Es gibt unheimlich viele Fotofritzen die zwar ein Megaequipment haben aber denen das geschulte Auge für die Details fehlt. Ich glaube es war vor gut 2 Jahren als ich das erste mal mit Jana Wild at Heart Kontakt wegen einer Fotosession aufnahm. Leider kam immer mal wieder irgendetwas dazwischen und zeitweise hatte ich es auch vollkommen vergessen. Bis auf den Tag wo ich absolut zauberhafte Bilder von Ginger Synne auf Facebook entdeckte, die aus der Feder von WIld at Heart Photography stammten.

blog_wildatheartphoto02blog_wildatheartphoto05
blog_wildatheartphoto04blog_wildatheartphoto03

Die Gewißheit mit Jana zu arbeiten löste ein wenig Anspannung in mir aus… einerseits weiß ich das vieles an meinem Alter Ego improvisiert ist und ich es hasse wenn das für meene Nachkommen festgehalten wird und andererseits kannte ich unzählige Bilder von Jana vor der Kamera, da sie auf beiden Bühnen Ihr Zuhause hat. Doch schon nach dem ersten Shoot war klar… die Anspannung legte sich in Sekunden. Jana hat das Talent einem zu sagen wie man sich perfekt vor der Kamera inszeniert ohne dabei überheblich oder gar diktatorisch zu wirken. Fotografie ist nur eine Momentaufnahme und die Kunst des Fotografen ist den perfekten Moment einzufangen… oftmals ist es so das von einer ganzen Fotoserie mit viel guten Willen und ein wenig Photoshop ein bis zwei Bilder zu gebrauchen sind. Das ist bei Wild at Heart gänzlich anders… Ich hab echte Schwierigkeiten mich zu entscheiden welche Fotos ich für diesen Beitrag benutze… und abgesehen von ein wenig Retrocharme haben die Bilder quasi kein Photoshopping erfahren… !!!

PinUp_WildatHeartBurlesque_Wintergarten

Natürlich ist es auch sehr wichtig das eine passende Location als Hintergrund dient. Das Wintergarten Variete Berlin und das TIPI am Kanzleramt mit der sensationellen Deko der russischen Clowns standen zur Auswahl… leider konnte ich mich diesmal nur für eines entscheiden und da die Zusage vom Wintergarten eher kam… traf es dieses Kleinod der Berliner Theaterwelt. Im übrigen auch für Jana ein wirkliche Offenbarung, war ihr das wunderbare mietbare Restaurant in der ersten Etage noch nie aufgefallen. Durch meine berufliche Tätigkeit und natürlich die wunderbaren Boheme Sauvages durfte ich hingegen schon oft im Restaurant verweilen und das prunkvolle Interior geniessen. Im übrigen bietet sich das Restaurant hervorragend an um kleine bis mittelgroße Gesellschaften kulinarisch zu verwöhnen und im Anschluß daran die kommende Peppermint Inszenierung zu genießen…

blog_wildatheartphoto07

Doch auch nach dem Wintergarten war das fotografieren noch nicht vorbei. Jana lud mich ein ihrer Kommune der Glitterbabies beizuwohnen und komplett mit Sprühglitter ebenfalls ein paar Fotos zu schiessen. Anfangs stand noch der Plan zumindest den Geburtstagsclub zu besuchen doch ach einer kompletten Glitzerisierung meines Äusseren war der Plan mehr oder weniger unhaltbar. Obwohl ich irgendwie ein bissl wie Glöckchen aussah…. Feenstaub überall… 🙂 … doch die Reise zu Nina Queers Party hätte mein Umfeld wahrscheinlich komplett verglitzert.. und wer weiß.. vielleicht wär der ein oder andere sogar geflogen 🙂 … am Rande muß ich noch erwähnen das mir die Gastfreundschaft von Jana und Ihrem zukünftigen Herzblatt super gefallen hat und ich mich über weitere Zusammenarbeit sehr freue. Im übrigen kann mal WildatHeart Photography jederzeit buchen… und das Motto hinter Janas Fotografie ist ganz einfach… jeden und jede glücklich machen mit den fotografischen Kunstwerken.

About the author:
Has 2707 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×