Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 62 Views

PEPPERMINT Club – die Fifties Variete Show im Wintergarten

oder von Rockabilly bis hin zu deutschen Schlagern… da bahnt sich was an.

blog_peppermintclub02

Die Retrowelle rollt weiter und weiter und viele werden jetzt mit dem Kopp schütteln und behaupten das sei ja alles nur Kommerz. Und trotzdem isses immer wieder schön… und auch ick freu mir auf die kommende Wintergarten Show von der ich Euch natürlich wieder vom roten Teppich der Premiere live und in Farbe berichten werde. Vorher jedoch gibt es allerdings noch jede Menge Fashion Week Specials… die nächste Woche wird hart aber watt solls. Heute erstmal möchte ich Euch nur kurz den Peppermint Club an Herz legen. Schmeißt Euch ins Polka Dot Kleidchen, pinselt die Lippen knallrot und freut Euch auf Programm…

Die 50er. Petticoats sind der letzte Schrei, die Lippen knallrot. In den Innenstädten wimmelt es von gepunkteten Kleidern, Stirnbändern und Lederjacken. Die Halbstarken kleiden sich wie Marlon Brando, James Dean oder Horst Buchholz, fahren Vespa und kauen Kaugummi. Das ganze Land tanzt begeistert Rock´n´Roll. Unsterbliche Hits, Sehnsucht nach Ungezwungenheit und eine unbändige Lebensfreude machen die 50er Jahre zum Dauerbrenner. Im PEPPERMINT CLUB im Wintergarten ist ab 5. Februar jeden Abend der Teufel los. Regie fu?hrt Michael Klich.

blog_peppermintclub

Es wird getanzt, gefeiert, gerockt und gelacht. Die energiegeladene Live-Band THE MINT TONES präsentiert die bezaubernde Sängerin LISA HUK und spielt alles, was die damaligen Hitparaden hergeben. Vom wilden, aufru?hrerischen Rockabilly bis hin zu deutschen Schlagern. Fifties-Tänzer geben der Show den richtigen Schwung, und hochkarätige Akrobaten aus der ganzen Welt sorgen fu?r Spaß und den nötigen Nervenkitzel. Immer am Rande der Peinlichkeit, dabei einfach nur verdammt lustig: die „Lords of Comedy“ Max Nix & Willi Widder Nix. Genau wie Konstantin Mouraviev, der in bester Slapstick-Manier alles versucht, um mit Hilfe des seltenen Rhönrads etwas
abzuspecken.

Trickreich ist der Quick-Change des Duos Minasov und löst Garderobenfragen binnen ku?rzester Zeit. Mit innovativer Luftakrobatik begeistert Charlotte de la Bretèque, grandios jongliert Paul Ponce mitten im Theatersaal. Zuckersu?ße
Kraftakrobatik im Pin-Up-Style gibt’s von den Sugar Babies und erstmals zeigt der Wintergarten eine Schleuderbrett-Nummer: Acrobarouf. Ein pulsierendes Ensemble, das schon immer mal zu rasanter Rock´n´Roll Musik durchstarten wollte, erfindet die 50er Jahre neu.

PEPPERMINT CLUB ab 5.2. im Wintergarten: Bunt, frisch, mitreißend. Premiere am 22.2. !!!

About the author:
Has 2707 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×