Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 22 Views

Orchids TV – Berlin Burlesque Underground

oder wenn man dir einen Rosengarten versprochen hat, glaube Ihnen nicht!

blog_orchidstv
© blendwerk tv

Manchmal liegt Magie in der Luft, manchmal sind die Menschen die diese Magie in sich tragen unmittelbar neben dir… und manchmal bekomm ich davon sogar schon vor dem großen Knall watt mit. Mit offenen Augen und Ohren durchs Leben zu gehen ist ein Tugend die in der Gossip Branche unglaublich von Vorteil ist. Außerdem kann man sagen das Berlin, als größte Stadt Deutschlands, trotzdem ein Dorf ist und Veranstaltungen wie am gestrigen Abend in der UFA FABRIK wirklich tolle Geheimnisse lüften können. Eines davon wäre ein neues Projekt der wunderbaren Frontfiguren Hedoluxe und Joey Love. Zwei unglaublich tolle Underground Unikate mit Charme, hohem Wiedererkennungswert und sympatischen Wesen.


Joey Love, der seit mehreren Jahren Berlin als Wahlheimat auserkoren hat und dieses Städtchen mittlerweile genauso liebt wie ich als Ur-Berliner Pflanze, ist einer der Moderatoren der seine Erfahrungen in ein Format präsentiert, das mehr als spannend werden kann. Berlin, aber auch andere deutsche Städte laden schließlich jedes Wochenende ein um wunderbare Künstler zu treffen. Burlesque Web TV ist ein Format das es wirklich ins Fernsehen schaffen muß… denn im Netz jibbet ja schon Queerlesque TV *lol*. … Sobald das passiert werde ich meine Kabel TV Card definitiv freischalten lassen. Die Trailer sind spannend.. die Akteure meine Welt und die Darstellung in HD TV.. fast so als wärste dabei. FAST.. denn auch wenn ich auch versuche die Stimmung, das Flair und die Moods der jeweilgen Abende einzufangen so muß ich sagen.. nix is schöner als die Realität. Nichts ist schöner als ein wunderbarer Abend in der queeren Burlesque Szene 🙂 …. i love it!

blog_orchidstv02

blog_orchidstv03
© blendwerk tv

Trotzdem oder gerade deshalb wünsche ich dem Team um Hedoluxe und Joey Love wunderbare Momente vor der Cam.. tolle Interviews und atemberaubende Momente, sollte noch der Bedarf sein das Thema auf den Queeren Rockabella Bereich auszudehnen … call me!… und natürlich der Produktionsfirma Blendwerk TV einen Sponsor der dieses Format finanziert !! Los ihr Geldsäcke.. ick will sowas sehen… und mit mir eine unglaublich große queere, boheme, geniale, burlesque und grotesque Gesellschaft.

Tagged with: , ,
About the author:
Has 2700 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top