Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 33 Views

Newsbreak: Kurzes Gastspiel von Ursula West im O-TonArt Theater Berlin

oder „Eine Legende zu Lebzeiten“ steigt aus Kentucky herab um uns zu umgarnen…

Die letzten müden Westernhelden mit Gitarre durfte ich kürzlich auf den deutsch-amerikanischen Volksfest auf der Bühne bewundern und muß sagen – für mich gibt es nur einen Megastar dieses Genres: Johnny Cash. Er hat wie kaum ein anderer den Country in mein Herz geprügelt und wird wohl immer der Einzige bleiben dem ich das verzeihe. Ich habe bewußt DER geschrieben weil es natürlich ein „weibliches“ Country und Westernstarlett gibt, das das ebenfalls vermag. Die Rede ist aber nicht von Dolly Parton… obwohl die is oooch toll…. nee, ich meine natürlich die einzigartige Ursula West. Und nun durfte ich höchstselbst beiwohnen als sie… er… äh sie auf Promotour einer Premiere in der Bar jeder Vernunft beiwohnte… und mir hinter vorgehaltener Hand mit Flüstertüte mitteilte, das die Grand Dame erneut ein Gastspiel im wunderbaren gemütlichen O-TonArt Theater zum besten gibt…

Na also… da sollen doch mal die Leute behaupten die kleineren Locations haben keine fetten Entertainer im Programm… fett ist natürlich im übertragenden Sinne gemeint, auch wenn die Kleider immer sehr vorteilhaft die Figur umwehen, so sind mir die ungefähren Maße von Ursula West durchaus bekannt. Woher darf ich nicht verraten ;-). Nun möchte ich natürlich diese Gelegenheit nutzen, um EUCH dieses Ausnahmetalent in aller Kürze ans Herz zu legen, die vom 13.9. – 16.9.2012 im O-TonArt Theater in Berlin gastiert. Für diese einmalige Veranstaltung konnte ich aufgrund der hohen Nachfrage leider keine Karten für Euch abzwacken aber … letztendlich muß unsere Südstaatenschönheit ja auch bezahlt werden – sonst kommt’se vielleicht nicht mehr wieder.. wer weiß das schon so genau – die Schwerkraft macht uns allen ja fies zu schaffen ;-). Ich werde auf jeden Fall vorbeischauen und hoffe Euch alle zu treffen – denn schöner kann ein Heimatabend kurz vor der US Wahl nicht werden 🙂

About the author:
Has 2700 Articles

1 COMMENT

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top