Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1222 Views

Nackt angezogene Kunst aus Hamburg

oder ein Designer und seine Muse…

HEDOANDME_UNCENSORED
© Rene du Vinage

In Fachkreisen steht fest, das die Liebe zum Detail im Burlesque den Kohl bzw. das Kostüm fett macht. Tragekomfort und Qualität stehen einfach im Vordergrund. Burlesque ist nicht Korsett und Deko Behrend Federboa… also nix gegen Behrendt – für Fasching sind die tollstens !! .. aber zum Burlesque gehört einfach mehr. Ein Costumier aus Hamburg liebt diese Liebe zum Detail und deshalb liebe ich ihn. HEDOLUXE habe ich erstmalig auf der legendären Wild Roses Revue 2007 getroffen oder war es doch bei der Sommer Boheme Sauvage in Potsdam? Ich bin mir nicht sicher. Egal.

Zumindest war die Wild Roses Revue aus meiner Sicht Berlins ERSTE echte große international besetzte Revue des Burlesque im großen Rahmen – ähnlich wie das Berlin Burlesque Festival oder meine Vaudeville Variety Revue heute. Doch zurück zum Meister des Burlesque Kostüms.

Über die Person hinter HEDOLUXE möchte ich lediglich schreiben, das in ihm eine fantastische Seele wohnt, feingeistig und unglaublich sympatisch. Der Designer und Künstler HEDOLUXE hat ein Gespür wie Karl Lagerfeld und die Kreativität wie der Sprößling von Gaultier und Mugler… sorry das musste ich einfach so schreiben, weil ich finde das das stimmt. Ich darf mit diesen Nude Catsuit nun sein neuestes Werk an mir tragen und Euch an dieser Stelle ans Herz legen diesen Mann zu konsultieren, denn im Moment gehört er zu den absoluten Geheimtipps dieses Landes!

Chrissy

Damit Facebook das Bild vom Meister mit der Muse nicht zensiert weil irgendein Wächter dort wieder keine Kunst drin sieht – steht das Bild nun auf dieser privaten Kolumne… denn für mich ist es ein Meisterwerk, das im übrigen vom supertollen Rene du Vinage in Szene gesetzt wurde und auf Photopapier gebannt wurde… für die Ewigkeit und die Nachwelt :)

About the author:
Has 2728 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling Overload
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Geschichte des Korsetts
    © shutterstock Antike Die Modegeschichte zeigt das erste aufgezeichnete Korsett aus Kreta in Griechenland, getragen von den Minoanern. Bilder auf alten Töpferwaren zeigen sowohl Frauen als auch Männer, die formschlüssige Gürtel und Westen mit Lederringen oder Riemen anspannen, die die Taille verengen und formen. Kulturell zeigte dies eine ideale Frauenform, die die Schönheit ihrer Kurven […]

Back to Top