Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 1071 Views

Nackt angezogene Kunst aus Hamburg

oder ein Designer und seine Muse…

HEDOANDME_UNCENSORED
© Rene du Vinage

In Fachkreisen steht fest, das die Liebe zum Detail im Burlesque den Kohl bzw. das Kostüm fett macht. Tragekomfort und Qualität stehen einfach im Vordergrund. Burlesque ist nicht Korsett und Deko Behrend Federboa… also nix gegen Behrendt – für Fasching sind die tollstens !! .. aber zum Burlesque gehört einfach mehr. Ein Costumier aus Hamburg liebt diese Liebe zum Detail und deshalb liebe ich ihn. HEDOLUXE habe ich erstmalig auf der legendären Wild Roses Revue 2007 getroffen oder war es doch bei der Sommer Boheme Sauvage in Potsdam? Ich bin mir nicht sicher. Egal.

Zumindest war die Wild Roses Revue aus meiner Sicht Berlins ERSTE echte große international besetzte Revue des Burlesque im großen Rahmen – ähnlich wie das Berlin Burlesque Festival oder meine Vaudeville Variety Revue heute. Doch zurück zum Meister des Burlesque Kostüms.

Über die Person hinter HEDOLUXE möchte ich lediglich schreiben, das in ihm eine fantastische Seele wohnt, feingeistig und unglaublich sympatisch. Der Designer und Künstler HEDOLUXE hat ein Gespür wie Karl Lagerfeld und die Kreativität wie der Sprößling von Gaultier und Mugler… sorry das musste ich einfach so schreiben, weil ich finde das das stimmt. Ich darf mit diesen Nude Catsuit nun sein neuestes Werk an mir tragen und Euch an dieser Stelle ans Herz legen diesen Mann zu konsultieren, denn im Moment gehört er zu den absoluten Geheimtipps dieses Landes!

Chrissy

Damit Facebook das Bild vom Meister mit der Muse nicht zensiert weil irgendein Wächter dort wieder keine Kunst drin sieht – steht das Bild nun auf dieser privaten Kolumne… denn für mich ist es ein Meisterwerk, das im übrigen vom supertollen Rene du Vinage in Szene gesetzt wurde und auf Photopapier gebannt wurde… für die Ewigkeit und die Nachwelt 🙂

About the author:
Has 2685 Articles

1 COMMENT

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top