Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
3 Comments 15 Views

Musik für Mädchen

banner_playlist.jpg

…oder Traumtänzerinnen aufgepaßt !!!

Ja… ich oute mich jetzt als Mädchen
(so die Aussage einer bekannten Radio1 Moderatorin als Sie eine Platte zum Knutschen auflegte, übrigens einer der Gründe warum ich meine Rundfunkgebühren gerne zahle, der andere ist weil Nina Queer im SFB den CSD moderieren darf 😉 )
…. auch ich hör öfter Musik die entgegen dem Alltag entspannend ist, sanfte Töne, nette Stimmen…. manchmal etwas schräg anmutend aber immer melodisch. Vieles davon ist bekannt.. manches sollte bekannter werden und maches ist so ziemlich unbekannt und kann auch unbekannt bleiben.. damit man auf dem nächsten Treffen immer noch mit einem Geheimtipp angeben kann…. ;-)….. Ich hoffe alle Lieder verlinken zu können.. sollte einer der Link nicht funktioniern….Sorry nobody is perfect… und es gibt ja noch Google….
Ach und nochwas: die Reihenfolge ist einfach zufällig.. es geht schlichtweg um eine Playlist für Traumtänzerinnen ;-)Musikalische Grüße aus Berlin
Shei-la
 
PLAYLIST
Toni Childs – Womb
Super700 – I Love the Rain
Stina Nordenstam
I Came so Far for Beauty
Sophie Zelmani – Time To Kill
Red Hot Chili Peppers
Road Trippin‘
An Pierle and White Velvet
How Does it Feel
Bonnie Prince Billy
i see a darkness
Carla Bruni
Lady Weeping At The Crossroads
Craig Armstrong
Wake Up In New York
Damien Rice – Eskimo
Death Cab For Cutie
Summer Skin
Hope Sandoval – Drop
Portishead– Wandering Star
Doors – People are strange
Tindersticks – Another Night In
About the author:
Has 2698 Articles

3 COMMENTS
  1. Sab

    Dort oben unter 1. steht nur die Hälfte von dem was ich geschrieben habe. Ich schreib’s einfach noch mal auch wenn’s zeitlich überholt erscheint und sich eigentlich auch auf vergangenen Freitag bezieht.
    Hey, gute Auswahl, Mädchen 😉 echt gute Auswahl. Mein Favorit dabei ganz klar Craig Armstrong. Aber moment, ich kann auch noch was empfehlen. „just a GIRL“ NO DOUBT! 🙂
    Äh, Rundfunkgebühren ? Klar, selbstverständlich steh auch ich im regen Kontakt mit der GehirnEinzugsZentrale in Köln. Na mehr oder weniger halt.
    Euer Richard Kimble
    P.S.: Und für heut abend denk ich an folgenden Titel : Arctic Monkeys – „I BET YOU LOOK GOOD ON THE DANCEFLOOR“ 🙂

  2. Nadia

    Da ich noch etwas Wartezeit habe, weil sich die ein oder andere noch hübsch macht, hier mal Hitparade(n).

    Ich mags gern dunkler und härter, meine aktuellen Favorites sind:
    ASP – Ich will brennen
    Deine Lakaien – Love me to the end
    In Extremo – Küss mich
    Chamber – Hometown
    The 69 eyes – Gothic Girl

    Wenn eins davon heut abend gespielt wird geb ich einen aus 🙂

    Eine eigene Kategorie sind die Transen-Hits. All-time-ever Number One kann natürlich nur Dana International – Diva
    sein.
    Auf den Plätzen:
    Amanda Lear – Follow me
    Chris Crazy – Viertel vor neun (jetzt ist schon später…)
    Mary – So leb Dein Leben
    La cage aux folles – Die schönste Zeit ist heut

    Zum Schluss noch die Badewannen-Hitparade:
    ABBA – Best Of
    Dire Straits – Brothers in Arms
    Kim Wilde – Best Of
    Alan Parsons – Ammonia Avenue
    Natalie Cole – Unforgettable
    Hier natürlich alles Alben, weil ich von der Badewanne aus nicht einzele Songs auswählen kann…

  3. Sab

    Hey, gute Auswahl, Mädchen ;-), echt gute Auswahl. Mein Favorit dabei ganz klar Craig Armstrong. Aber moment, ich kann auch noch was empfehlen. „Just a GIRL“

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top