Donnerstag, 17. Juni 2021
Allgemein

M&S – eine Ode an die Weiblichkeit

oder Kampagnen die verzaubern…. haben nix mit Winterbereifung zu tun

https://www.youtube.com/watch?v=N8Or8aOUzaQ

Ich betrachte natürlich Kampagnen ob Fernsehen oder Print immer mit einem fachlichen und einen emotionalen Auge. Klar ick hab ja ooch zwei… *lol* und manchmal überwiegt die Emotion. Bei der Werbung zu Marks & Spencer, einem internationalen Konzern für alles was die moderne Menschheit so braucht, hat irgendjemand genau meinen Nerv getroffen.

Eine Darstellung der Schönheit des weiblichen Glamours, tolle Musike, tolle Models, viel Emotion und ein tolles Drumherum… dazu viel Klamotten… viel viel Klamotten… und noch mehr Klamotten…. OK.. Zielgruppe erreicht. Elizabeth Jagger, Laura Bailey, Noemie Lenoir, Erin O’Connor und die ewig junge Sixties-Ikone TWIGGY konnten dieses Jahr für den Spot gewonnen werden… also nicht das die letzten Spots weniger hochkarätig besetzt gewesen wären… *schwärm*

Icke geh shoppen… Tschööööle…