Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 48 Views

Model Madness Show 2011 in Saarbrücken

oder von der Bühne auf die Bühne…

blog_modelmadness2011

Ladies und Gentleman.. Saarbrücken wird wieder im Tiefflug gerockt. Mal janz ehrlich, wer von Euch war schonmal in Saarbrücken? Niemand? Nun ick kann Euch sagen auch so ein kleines Städtchen beherbergt ’ne Menge Schätze. Einer davon gehört zu meinen absoluten Favouriten wenn es um Klamotten, Kleider und Accessoires geht. Na wisst Ihr schon von wem ick tippe? Jenau… BUY-UNLIKE.de, der Laden der Retroherzen höher schlagen läßt. Allerdings muß man nicht unbedingt Saarbrücken besuchen um dort easy zu shoppen – nee meine Lieben.. man kann ditt janz einfach Online erledigen. Brave new World. Also warum sollte man sonst auf Deutschlands einzigen tragbaren Flughafen landen wollen? Weil es in Saarbrücken einen Event geben wird der in der ganzen Gegend seinesgleichen sucht. Die Model Madness Contest nebst Show und Party.

Durfte ich im letzten Jahr als Model dank der emsigen Mithilfe einiger Leser dieser Zeilen 🙂 dran teilnehmen, so hab ick mir dieses Jahr ein Platz auf der Showbühne erturnt. Nee.. nicht auf der Besetzungscouch der Veranstalter.. sowatt macht ja ne Dame mit Stil nicht *lol* … sondern einfach weil die Model Madness Crew offen ist für neue Neo-Burlesque. Watt dort passieren wird will ick noch nicht andeuten aber eines kann ick sagen.. am Schluß werdet Ihr Sterne sehen. Natürlich werden die wunderbaren Teaserettes, Leolilly, Lexy Hell, Carlin und viele weitere Acts die Models tatkräftig umrahmen. Ditt sind gleich mehere Gründe ins Auto, in den Flieger oder von mir aus auch zu Fuß den Weg ins ferne Saarbrücken zu finden. Der 19. Mai braucht ein fettes ROTES KREUZ auf Eurem Kalender… axxo und richtige Fans dürfen auch gern zum Flughafen kommen und bekommen einzigartige Autogramme in Schönschrift 🙂 .. ick gloob der Flieger landet so um 9:00 Uhr morgens oder so ;-)… also raus aus die Federn denn nur der frühe Vogel fängt den Wurm…

Karten bekommt Ihr wie üblich unter www.buy-unlike.de oder www.saarevent.com

About the author:
Has 2700 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top