Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
2 Comments 70 Views

Mitten im „IN – Starmagazin“

oder wichtig genug um mit vollem Namen genannt zu werden.

blog_InStarmagazin

Ditt is ja nicht das erste Mal das das ein oder andere Klatsch und Tratsch Magazin, ein Politmagazin oder eine nennenswerte Autozeitschrift ein Foto von mir abdruckt. Auch für die Tageszeitung war meine Kunstfigur mittlerweile gut genut abgedruckt zu werden. Doch noch nie… oder sagen wir mal so… extrem seltens reicht mein Bekanntheitsgrad aus um zumindest nicht nur als Paradiesvogel betitelt zu werden. Diesmal jedoch is alles anders. Mitten beim sonntäglichen Ausflug kam eine SMS einer guten Freundin die sich sonntags auf der Couch gerne mal die Gossipblätter zu Gemüte führt. Und sie war schon überrascht mich neben Martin Kesici und zwischen einer Vielzahl von Stars und Sternchen zu erblicken.

blog_instarmagazin02
Wilson Gonzales Ochsenknecht, Marc Terenzi und Max Buskohl

Jaja.. das alleine ist eigentlich nicht so der Rede wert.. aber die Tatsache das sich die Redaktion die Mühe gemacht hat meinen Namen unter das Bild zu drucken.. und dazu auch noch herauszufinden wer denn diese DragQueen überhaupt ist.. das ist wirklich bemerkenswert. Denn normalerweise ist es den Fotografen auf solchen Veranstaltungen völlig Wurst.. und teilweise wissen sie nichtmal bei bekannteren Menschen den Namen und fragen dann hinterher mit wem ich da posiert habe *lol*… alles schon passiert…. !! Nun ick freu mir über die kleine Aufmerksamkeit im IN Starmagazin verweise auf die aktuelle Ausgabe am Kiosk… *lol* – für alle die die gerne ein Starclipping Buch von mir anlegen möchten *grins*…

About the author:
Has 2698 Articles

2 COMMENTS
  1. shei-la

    *lol* … jaa.. ick sing mit…..

  2. Clara

    Ich sing dann schon mal für dich:
    „Faaaaaaaaaaaame I’m gonna live forever…“

    oder so ähnlich 😉

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top