Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 158 Views

Mehr Worte als Fotos zum CSD 2014 in Berlin

oder wenn man den Mund… ähh die Haxen zu voll nimmt.

blog-csd-2014-berlin-03

Viel vorgenommen hatte ich mir… zwei von drei CSDs waren Pflicht – zumindest dachte ich das gestern Abend noch. Heute morgen um 8 Uhr galt diese Maßgabe noch immer und frohen Mutes ging es an die bunte Bauernmalerei. 3,5 Stunden später stand ich nun aufgezäumt mit Hufe und Horn im Hausflur und dachte mir schon beim Treppenlaufen… ohjee ohjee… ob das mal gut geht. Die ersten 100 m waren alles andere als erfrischend und meene Füsse wollten nicht wirklich Freund mit den Hufne werden. Doch irgendwie kam dann doch noch die nötige Adrenalinspritze.. ich weiß jetzt nicht warum aber die Schmerzen in den Hufen liessen nach und die nächsten Kilometer liefen sich bestens.

blog-csd-2014-berlin-11

Wie in den letzten Jahren lag mein Fokus nicht darin die schönsten Kostüme abzulichten, dafür gibt es gefühlte zwei Millionen andere denen ich mich vor die Kamera geschmissen ahbe aber ein paar Bilderchens vom CSD 2014 in Berlin möchte ich nicht unterschlagen. Das Wetter war diesmal ganz wie es der Monat April verspricht… oder … war es Mai…?? Ach nee.. wir haben ja Sommeranfang – traurig über meine dicke Fellhose nebst einem kompletten Unterbau war ich aber nicht – denn kalt war es und windig und auch regnerisch – brrr…. watt’n Glück das ich erstmalig seit gut 10 Jahren mittels Bändchen berechtigt war einen Wagen oder noch besser einen Bus zu besteigen. Lecker Florida Eis, kühle Getränke und sogar Würstchen gab es. Na wenn ditt keen Service is – denn wees ick oooch nich. Auch so generell kann ich sagen traf man an Julian Stöckels Bus die lustigsten Typen 🙂 … wobei ich es nicht zu Wagen 01 geschafft habe aber watt solls – man muss ja auch nicht immer ganz objektiv sein 😉

  • blog-csd-2014-berlin
  • blog-csd-2014-berlin-02
  • blog-csd-2014-berlin-04
  • blog-csd-2014-berlin-05
  • blog-csd-2014-berlin-06
  • blog-csd-2014-berlin-07
  • blog-csd-2014-berlin-08
  • blog-csd-2014-berlin-09
  • blog-csd-2014-berlin-10
  • blog-csd-2014-berlin-15
  • blog-csd-2014-berlin-14
  • blog-csd-2014-berlin-13
  • blog-csd-2014-berlin-12
  • blog-csd-2014-berlin-16
  • blog-csd-2014-berlin-17
  • blog-csd-2014-berlin-18
  • blog-csd-2014-berlin-19
  • blog-csd-2014-berlin-20
  • blog-csd-2014-berlin-24
  • blog-csd-2014-berlin-23
  • blog-csd-2014-berlin-22
  • blog-csd-2014-berlin-26
  • blog-csd-2014-berlin-30
  • blog-csd-2014-berlin-21
  • blog-csd-2014-berlin-27
  • blog-csd-2014-berlin-28
  • blog-csd-2014-berlin-29

Leider hat der „große“ CSD 2014 meine Kraft bis auf die letzte Reserve missbraucht und somit war es nicht möglich auch die Alternativen zu besuchen. Im Gegenteil – noch drei Schritte mehr.. oder einen ordentlichen Galopp und meine Hufe wären wahrscheinlich mit den Haxen verschmolzen und ich für den Rest meiner Zeit auf diesen Planeten verdammt – als Satyr rumzulaufen. Und NEIN… ich war kein Teufel. Irgendwie ist das ein Running Gag… egal was wir machen – immer kommen Menschen die es nicht deuten können. Als Gremlinfrau war ick für manche eine Froschkönigin, als WonderWoman nannten mich manche Supergirl… ja ich weiß .. ohne Kommentar… und als Avatar .. hey moment… das haben echt alle gerafft! James Cameron hat wohl ganze Arbeit geleistet :). Nun ja… alles in allem war der Tag sehr bunt endete mal wieder vollkommen fertig in einem Taxi. Warum ich das mache? Nun weil ich denke das die Menschen die Vielfalt erleben müssen um sie zu begreifen und ggf. zu unterstützen. Insofern… CSD 2015 – here we go.. und dann hoffentlich wieder vereint!

About the author:
Has 2688 Articles

1 COMMENT

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Thank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift IdeaOktoberfest 2016 - mitten uffe Wiesn :)Sailor Girl 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top