Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
6 Comments 99 Views

Marc Terenzi & Gina Lisa auf dem UnDerGrouND CatWaLk 2009

oder zum vierten Male im Rahmen der Fashion Week gings unter die Erde…

blog_underground2009terenzi

Und ick war zum zweiten Male dabei… aber incognito. Und das gab mehr als einmal komische Gesichter. Niemand hätte mich (also Sheila) hinter der Maskerade eines Kerls vermutet.. *grins* ick konnte also schamlos draufhalten ohne das jeder gleich geposed hat *lach*.. dafür waren die Gesichter im Anschluß um so entsetzter wenn ich mich geoutet habe. Krass oder… ick muß ja als Typ sowatt von grauenhaft aussehen… *lach* glücklicherweise belästige ick die Herrschaften mit meiner unscheinbarkeit nicht zu häufig … oder anders formuliert… ick hatte endlich mal ein Passing *grins*…

http://www.youtube.com/watch?v=VYP1I6w-4CA

Ehrlich gesagt war ich heidenfroh nicht unter Schichten von Makeup zu schwitzen weil es während der Stehzeiten in der U-Bahn unerträglich war wurde. Ihr müßt Euch vorstellen das während der Fahrt irgendein Gebläse frische Underground Luft in den Wagen bläst aber in Stehzeiten…. da perlt die Suppe hinten den Rücken runter. Rein vom Empfinden war es diesmal wesentlich voller als das letzte Mal, vielleicht war dies auch Grund für die Hitzewallungen.. vielleicht waren es aber auch die Kreationen von Pinup Couture, Rockadel, Savage Wear, damned clothing, struppets, joker, bat attack, vicious dice, models are rockstars und weitere… mein persönlicher Favourit war eindeutig Pinup Couture aber auch Savage Wear war wieder toll, wenn auch mir schon bekannt und….. nu isses raus.. der Trend geht wieder zum Dirndl.. geil.. ick liebe Dirndl, warum auch immer.

Und natürlich waren wieder ein paar „Promis“ am Start um die sich die Kameras kloppten.. Marc Terenzi und seine neue Flamme Gina Lisa die ich im Fernsehen nicht als so klein empfand, aber in Live doch irgendwie überrascht war das Menschen im Fernsehen immer größer wirken…. und ick hatte nichtmal Heels an. Na jedenfalls wurden die beiden gleich nach dem Catwalk per Bodyguards sofort zum Ausgang geleitet. Kein Bad in der Fotografenmenge, keine Statements und / oder Fotos mit den „Fans“… blöd… man könnte fast sagen Frl. Gina Lisa wäre eingebildet rübergekommen… aber egal… vielleicht hatten beide nur unglaublich Durst und sind zur Aftershowparty ins Sage gestürzt. Ihre ehemalige GNTM Busenfreundin Sarah hingegen war da wesentlich volksnaher…. wobei nah waren sie eigentlich alle … denn so ein enger U-Bahn-Wagen ist schon als Laufsteg echt kuschelig und irgendwie genial.

About the author:
Has 2700 Articles

6 COMMENTS
  1. shei-la

    Klar gehts ums U-Bahn-Fahren wenn die Hitze im Stehen schwer zu ertragen ist…

  2. IckeBilly

    „….während der Fahrt irgendein Gebläse frische Underground Luft in den Wagen bläst aber in Stehzeiten….“

    Ähhhh, geht s um´s U-Bahn-Fahren?

    Gruß!

    ;o)

  3. Damned

    tolle bilder 🙂

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top