Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
150 Views

Mal wieder am Weekend im GMF gewesen…

oder immer wieder Sonntags kommt die Erinnerung…

blog_GMF_Weekend07

Wenn man schon den Sonntag auf VIP Partys rumhängt, dann kann … ach was sag ich… dann muß man zumindest auf einen Drink mal wieder ins Weekend schlendern um den Allstar unter den Partys zu besuchen. Denn jeden Sonntag heißt es im Weekend am Alexanderplatz: GMF. Dank Bob Young besteht diese Party seit… naja seitdem ich auf der Welt bin… also damit meine ick mein Alter Ego. Der Weekend Club war anfangs zwar gewöhnungsbedürftig dank Fahrstuhlsituation im Gegensatz zum wunderbaren Cafe Moskau aber im Laufe der Zeit vernebelte die Erinnerung die Vorteile der alten Location. Wie lange ist das jetzt her.. 3 Jahre oder doch schon 4… irgendwie vergeht die Zeit so schnell, man könnte denken da dreht jemand dran.

blog_GMF_Weekend08

Die GMF Party war an diesem Wochenende gut gefüllt aber nicht überfüllt… genauso wie es sein sollte. Ich hab mir schon ausgemalt wie es ist, gefühlte 3 Millionen Menschen an der Backe zu haben, im wahrsten Sinne des Wortes. Doch es war nahezu perfekt. Ades Zabel legte auf Floor gewohnte Popklassiker auf und an der Bar gab es frisch gezapften Caipirinha. So… was braucht das Herz mehr als den Abend ausklingen zu lassen. Ein kleines Gespräch mit Bob zum Thema Halloween 2010 vielleicht… JA. Das hat gefehlt, denn es ist ja bald wieder der Tag wo man sich mal so richtig verkleiden kann und dieser Tag rückt näher. Ihr erinnert Euch was ich eben zum Thema „Uhr“ geschrieben habe? Nicht?…. na macht nix ick ooch nicht mehr wirklich. Aber ich erinnere mich an die Aussage das die diesjährige sensationelle Halloween Party von Bob Young in DICE Club abgehalten wird. Also wenn ditt nich wie ’nen Arsch auf’n Eimer paßt dann wees ick ooch nicht. Der industrielle Charme, die coolen Lichtinstallationen, die zentrale Lage… und das diesjährige Halloweenthema: Voodoo ! Na wenn da einem nicht das Blut aus dem Dritten heraussabbert dann ist man defitiv schon Tod. Ick jedenfalls freu mich wie ein Schulkind auf die Tüte.

blog_GMF_Weekend09blog_GMF_Weekend06blog_GMF_Weekend05
blog_GMF_Weekend04blog_GMF_Weekend03blog_GMF_Weekend

Was mich ebenfalls überrascht hat das die Welle der Travestie weiter um sich schlägt. Schon wieder konnte ich Damenimitatoren ablichten von deren Existenz ich vorher nix ahnte… und die jungen Dinger pimpen sich mit Bordello Heels von Pleaser… na wenn das keine angemessene Bewaffnung ist dann wees ick ja ooch nicht :-)

blog_GMF_Weekend10

About the author:
Has 2769 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Flower Mermaid RealnessPLEASE FOLLOW ME ON INSTATime to Relax at Hotel Provocateur Berlin2019 RealnessMerry Christmas 2019 / photo by Elderwood Photography HamburgThese old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!
RSS BURLESQUE FASHION
  • Prickelnder Glamour: Burlesque-Shows faszinieren mit Stil
    © Feisty Cat Photography Schon in den Anfängen der Burlesque-Shows standen die aufreizenden Damen besonders für einen Aspekt: Glamour, Glitzer und Körpergefühl. Freizügige Themen waren zum Beginn des 20. Jahrhunderts eine erweiterte Form des Varieté. Aufgrund der Ähnlichkeit mit Striptease galt die stilvolle Form des Tanzes als Sittenwidrigkeit und fand oft hinter verschlossenen Türen in […]
  • Beruf Model bei Burlesque Fashion?
    © Shutterstock Soziale Netzwerke verrohen zunehmend. Ähnlich wie das Modelbusiness geht es dabei nur noch um Profit und das Schmücken mit fremden Lorbeeren. Kürzlich bekam ich mehrere Hinweise auf eine Person, die sich in den sozialen Netzwerken als Fulltime-Model von Burlesque Fashion ausgibt. Im Grunde hab ich nichts dagegen auch wenn das völliger Humbug ist, […]

Back to Top