Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
330 Views

Made in Berlin im Wintergarten Variete – Berlin bleibt nie Berlin

oder wenn in das Wintergarten Variete die Jugend Berlin regiert…

blog_madeinberlin

Eigentlich war mein Ansinnen das kommende Wintergarten Programm im Herbst zu besuchen… denn niemand geringeres als die göttlichen TigerLillies werden dort ihr wunderbares Burlesque Programm zum besten geben.. welch eine Freude.. und wer mich kennt der weiß das ich bei sowas immer etwas übermotiviert bin und mich frühzeitig drum kümmere. Nun sage ich aber auch nicht NEIN wenn man mir ein weiteres Kulturprogramm ans Herz legt. Made in Berlin ist das aktuelle Wintergarten Programm welches leider ab heute kurz pausiert, jedoch nach dem ganzen Fußballtrubel wieder auf der Bühne des Wintergartens zu sehen ist. Doch was ist MADE in BERLIN? Eine klassische Neuinterpretation des üblichen WiGa Programms das seit gefühlten 100 Jahren auf der Bühne Touris anzieht? NEIN.

blog_madeinberlin02blog_madeinberlin03blog_madeinberlin04

Es ist anders… denn es ist JUNG. Teilweise so jung das ick mich alt gefühlt habe… das mag auch daran gelegen haben das ick viel zu wenig Spachtelmasse im Gesicht hatte. Zuletzt waren im Wintergarten nette Varietestücke von gestandenen Künstlern zu sehen, die Ihre Sache professionell runterspielten. Doch das neue Management setzt auf Verjüngungskuren und ich denke es tut gut damit. Die Musik wird zumindest optisch von einem DJ eingespielt.. ob das nun wirklich live aufgelegt war… kann ich nicht beurteilen. Aber es machte optisch was her.. und dann waren ja da noch die Künstler. Akteure in Ihrem Element, mit Ihrer Musik und bei Ihrem Publikum… auch wenn dieses teilweise etwas verhalten applaudierte. Aber so sindse die Hauptstädter.. immer etwas reserviert. Eine sensationelle Liebesaffäre die sich an sogenannten Strapaten hängend über der Bühne abspielte… war für mich das göttlichste Bild des Abends! Fast eine Sinfonie des Vertrauens … Eine riesige Schale gefüllt mit Wasser ala Dita von Teese ließ mich anfangs aufschrecken… „och nee nicht die x-te Version einer Burlesque Trudi die die Meisterin nachhechelt“ war der erste Gedankengang… mein offener Mund sprach wohl Bände als ein Kerl in einem gekonnten Sprung in die kleine Schüssel sprang und ebenso elegant diverse Kunststücke in und über dem übergroßen Becher vorführte. Ick hoffe das nette russische Päarchen gegenüber mit der Pulle eisgekühlten Schampus war nicht allzu entsetzt von den vielen Kronen in meinem Mund *lol* … hinreißend fand ich auch die Bedienung die diverse Male ganz selbstverständlich dem Paar das Essen und die Getränke auf DEUTSCH servierten.. *lol*

Doch die wohl burlesqueste Nummer des ganzen Abend war so genial wie einfach… man nehme einen Stapel handelsübliches Copypapier, einen Reißwolf und zwei tolle Tänzer. Wer hätte das gedacht… das Programm war vollgepackt mit modernen Tanzszenen, toller Musik und natürlich einzigartigen akrobatischen Kunststücken die sogar eine BMX Fahrradakrobatik und Streetdance beinhaltete… und das ganze natürlich zum Thema BERLIN… sonst wäre ja der Titel dämlich :-) … Berlin spinnt sich wie ein roter Faden durch alle Stücke, typische Berliner Szenen in der U-Bahn oder die Darstellung der kulturellen Vielfalt dieser Metropole schwingen mehr oder weniger unterschwellig die ganze Zeit mit. Nicht jeder Tourist aus fernen Ländern erkennt die Anspielungen …. dennoch passen sie zum Gesamtkonzept. Pünktlich nach dem heute gestarteten Wahnsinn um das runde Leder beginnt die zweite Staffel im Wintergarten Variete. Vom 14. Juli – 25. September heißt es dann wieder… Berlin bleibt nie Berlin !! Viel Spaß.

About the author:
Has 2738 Articles

ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
These old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und Peitsche
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Burlesque Outfits sind sinnlich und sexy
    © Shutterstock Burlesque Tänzerinnen haben einen verführerischen Hauch, der sie umgibt. Neben der knisternden Atmosphäre versprühen die Outfits auch einen geheimnisvollen Anteil. Durch zahlreiche feine Details, schöne paillettenbesetzte Abschnitte, Federn und mehr wird aus den Kleidern ein absoluter Hingucker. Doch was gehört alles zu einem solchen Outfit? Make-Up, Nageldesign und feurige Leidenschaft Klar ist, dass […]

Back to Top