Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
3 Comments 159 Views

Little Missy Choo Choo’s Korsetts

oder ohne Sanduhr-Figur sieht MAN(N) aus wie ’nen Kerl im Kleid weil Man(n) einfach keen Arsch inner Hose hat!

Little Missy Choo Choo’s Korsetts

Manch einer sagt mir ja nach ick würde niemals ohne Korsett aus dem Haus stöckeln und ich kann dem nicht wiedersprechen. Aus meiner Sicht ist das wesentlichste Merkmal einer Frau eben die Form. Nicht umsonst wird das Idealmaß 90-60-90 immer wieder erwähnt, wobei ich damit lediglich die Proportionen betonen möchte, also eben die eingangs erwähnte Sanduhrfigur. Was nicht heißen muß das ich jedesmal ein Korsett über dem Kleid trage, oft genug ist es „versteckt“ um die Illusion zu perfektionieren.

Im Internet, genauer gesagt bei ebay.. habe ich eine kleine Korsettmanufaktur in England aufgetan namens Little Missy Choo Choo’s und war nach der ersten Bestellung gleich extrem angetan. Da es mit der Korsettbestellung immer so eine Sache ist und ich eigentlich lieber zu RDLF, Crusz oder Hautnah tingele um zu testen ob diese auch passen, bevor ich Unsummen in das gute Stück investiere. Denn die Konfektionsgrößen von Korsetts sind irgendwie immer unterschiedlich, jeder Hersteller scheint sein eigenes System durchsetzen zu wollen. Insofern war ich skeptisch, bestellte ins Blaue und bekam in kürzester Zeit per Post mein Korsett um festzustellen … ES WAR VIEL ZU GROSS.. da hätte noch eener mit rein gekonnt oder ich hätte es für meine kommende Bierbauchphase aufheben müssen *lol*. Eine kurze Mail an die Eignerinnen von Little Missy Choo Choos und eine wirklich hervorragende Beratung per Mail nahm seinen Lauf. Ich schickte die falsche Konfektionsgröße zurück und entschied mich gleich noch eines dazu zunehmen. Beide Korsetts waren gut eine Woche später in Berlin… Bezahlung per PAYPAL macht wirklich Spaß!! ….

Nun kann man bei diesen Schmuckstücken sagen, diese Korsetts sind jeden Penny wert aus meiner Sicht, gute Verarbeitung, viel Liebe zu Detail, passend wie für mich gemacht und vor allem viel zu Schade um sie zu verstecken. Little Missy Choo Choo’s Korsetts sind eine günstige Alternative im Vergleich zu den Billigkorsetts aus Fernost. Ick bin nicht nicht sicher ob all die schönen Stücke handgemachte europäische Einzelstücke sind, aber sie sind zumindest vom Preis-Leistungsverhältnis eine absolute Empfehlung. Noch dazu das viele der Modelle einfach mal wunderschön sind und man bei jeder Veranstaltung mindestens einmal auf das gute Stück angesprochen wird *hehe* und wer liebt nicht Komplimente zur Wahl des Outfits *grins*. Also wendet Euch vertrauensvoll an Jane von Little Missy Choo Choo’s Korsetts, gerne auch mit dem Hinweis das Ihr die Empfehlung von mir habt dann erspart Ihr Euch lange Erklärungen für wen das Korsett ist 😉

Diese Seite wurde mit folgenden Suchbegriffen gefunden:
little missy choo choo, korsett blog, little missy choo choos, korsett pics, s-korsett, korsett 2009, korsett der o, sanduhr korsett, korsetts
About the author:
Has 2702 Articles

3 COMMENTS
  1. anna maja

    Das Problem mit den Größen ist allgegenwärtig, ich kenne das auch. Maße hier entsprechen nicht den Maßen dort – und umgekehrt. Die landläufige Faustregel „Kaufe nie ein Korsett von der Stange“ hat schon seine Berechtigung. Allerdings: Wer kann es sich schon leisten, jedes Korsett maßfertigen zu lassen. Ich trage gerne und oft ein Korsett, aber ich brauche zum leben auch noch andere Dinge. Auch wenn leerer Kühlschrank und gut gelungene Schnürung vielleicht irgendwie korrelieren.

    MfG
    maja

  2. shei-la

    Supi aber denk an die Wirbelsäule… das tägliche tragen hinterläßt bei wenig rückenbezogenen Sport ernste Probleme….

  3. Dominique

    Muss schon sagen, Korsetts sind das femininste Kleidungsstück! Trage selber fast täglich eines!

    mein Korsettblog

    -Dominique

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Zuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of Grey
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×