Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
22 Views

l’Ingénue Libertine – kleiner kurzer Film ganz groß!

oder mein erster riesengroßer Megaseller Kinofilm…

blog_kurzfilmtitel
© Artwork by Tim-Brackmann.de

Als ick vor 3 Monaten etwa gefragt wurde ob ich ne kleine Rolle in einem lustigen Filmstreifen übernehmen wolle, war ick erstmal etwas überrascht, wenn auch geehrt und ein bissl verwundert. Denn schließlich jibbet ja genug Film und Fernseherprobte Drags in Berlin. Ich hingegen konnte mit wenig Erfahrung punkten aber das war bei dem Streifen völlig egal.. es ging um Spaß und es ging darum ein PinUp darzustellen. Nun wer könnte das besser als ich ??? Ick kenne niemanden *grins*.. insofern nahm ich die Rolle NATÜRLICH an und übte wochenlang meine 5 – 6 Sätze… *war nen Witz* … Ok.. zu insiderlastig … egal. Also und nun kommt der kleine Streifen tatsächlich auf die mehr oder weniger große Leinwand.

Die beiden Macherinnen Lucie und Nadege verpflichteten aber noch weitere göttliche Darsteller(innen) wie da wären Gina Tonic, Hedoluxe, Gloria Viagra, Miss Popalina, Rummelsnuff, Texas Terri und viele mehr. Also wenn der nicht auf den Kurzfilmfestivals richtig abräumt dann wees ick auch nicht… Am Sonntag ist Premiere. Wer hingehen will sollte sich mit der Facebook Seite verlinken und dort auch anfragen. Plätze sind mehr oder weniger vorhanden… Ick bin leider nicht vor Ort, da ich am Sonntag wieder ein Superheldinnen Auftrag ausführen muß.. . und wer wenn nicht ich kann die Welt vor der wirtschaftlichen Katastrophe retten.. bei meinen Shoppingallüren. *lol* … leider hab ich das Filmchen auch noch nicht gesehen aber die Illustrationen sind ja schon mal der Hammer oder… ick liebe sie… danke an Tim Brackmann.!!! Sobald ich den Film auf irgendeinem Portal habe.. werde ich ihn NATÜRLICH posten, mit Genehmigung von Lucie und Nadege versteht sich.

5019_101207051734_101204636734_2478150_295924_n5019_101207066734_101204636734_2478153_1016878_n5019_101207116734_101204636734_2478162_7285705_n

Inhalt:
Alice wuchs bei ihren Eltern in einem kleinen Dorf auf und lebt noch heute dort. Trotz ihrer vielen Eroberungen, ist sie nicht glücklich und schafft es nicht das wahre Glück zu finden. Sie beschließt, zusammen mit ihrem Begleiter, dem kleinen Schwein, auf die Suche nach „dem Einen“ zu gehen. Dafür muss sie sich von ihrer gesamten Familie verabschieden, von ihren Freunden, ihren Verehrern und allen Leuten aus ihrem Dorf. Sie wird das gesamt Märchenuniversum durchqueren und vielen verschieden Prinzen und Bösewichten der traditionellen Märchen begegnen. Sie wird auch dem kleinen Däumling begegnen, der aber nicht wirklich die nötige Manneskraft aufbringen kann, um sie wunschlos glücklich zu machen. Von der Menschenfresserin geleitet, muss sie bis zum Hafen gehen um dort die Vorzüge des Hakens von Käpt’n Hook zu entdecken. Das findet sie dann doch ein bisschen zu „bissig“ und verlässt sich auf die Fee „Glöckchen“, die nun Trainerin am Hafen ist. Das führt dazu, dass sie sich in die bürgerlichen Viertel begibt, wo sie, nach dem Rat der bösen Stiefmutter, das Schneewittchen ersetzt um ihren Märchenprinzen zu begegnen. Leider findet sie ihn zu unterwürfig und versucht sich also an der Unterwürfigkeit und am Genuss des Masochismus mit dem schönen und schneidigen Robin Hood. Am Ende wird Alice viele Männer kennen lernen, die ihren Weg kreuzten. Alice war schon am verzweifeln, bis schließlich ihre Mutter kam, die langsam ungeduldig wurde, um ihr ihren zukünftigen Mann vorzustellen und in dem Alice all das fand, was sie suchte. Sie feierten eine große und pompöse Hochzeit, mit dem kleinen schwein als Trauzeuge. Ende gut, alles gut! Bis auf, dass es nicht zu Ende ist, denn sie enttäuschte Braut hat ihr letztes Wort noch nicht gesprochen.

About the author:
Has 2733 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
A Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Burlesque Outfits sind sinnlich und sexy
    © Shutterstock Burlesque Tänzerinnen haben einen verführerischen Hauch, der sie umgibt. Neben der knisternden Atmosphäre versprühen die Outfits auch einen geheimnisvollen Anteil. Durch zahlreiche feine Details, schöne paillettenbesetzte Abschnitte, Federn und mehr wird aus den Kleidern ein absoluter Hingucker. Doch was gehört alles zu einem solchen Outfit? Make-Up, Nageldesign und feurige Leidenschaft Klar ist, dass […]

Back to Top