Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
14 Comments 547 Views

Let’s Burlesque! in den Wühlmäusen Berlin

oder ein ungewöhnlicher Ort um die Sau rauszulassen 😉

blog-Evi-Lets-burlesque

Manchmal kommt zusammen was zusammen gehört. Schöne große Theaterbühnen scheuen in der Regel den Kontakt zum Burlesque. Einerseits schreibt ja auch mittlerweile jeder Stripclub das Zauberwörtchen auf seine Pforte andererseits ist die Kunstform fast schon Mainstream. Da hat das Fräulein von Teese aber was angerichtet. Das es aber in den Wühlmäusen zu einer echten Burlesqueshow kommt, das verdanken wir Evi & dem Tier. Beide standen schon mal mit ihrem Soloprogramm auf der Westendbühne und nun konnten die beiden offenbar genug Überzeugungsarbeit leisten um eben eine Burlesque Show dort anzubieten. Mit dabei natürlich die weltbekannten Tasseltigers.. bei denen ab und zu eine Schraube in die ersten Reihen springen kann…. Nein nicht aus dem Kopf… sondern aus den Instrumenten, denn die Jungs spielen mit vollem Körpereinsatz.

Auch werden Berliner Burlesque Lokalprominenz auf der Bühne erwartet, was bedeutet… endlich mal entspannt eine Show von zum Beispiel Tara la Luna im sitzen erleben, in der linken ein netten Cocktail und in der rechten… ein Taschentuch *loooool* .. nein das war natürlich ein Späßle, den ich mir aus Übermut nicht verkneifen konnte… *lool*… Also in der rechten dann entweder die gute Freundin oder Freund oder einfach die Armlehne liebevoll streicheln. So ein altes Stück Stoff braucht auch seine Zuneigung 😉 …

blog-Evi-Lets-burlesque-02

Pressetext: „Internationale Vaudeville-Burlesque-Show mit viel Musik Musik Musik! In „Let’s Burlesque!“ sprengen Evi & das Tier mit ihrer famosen Truppe vollends jegliche Genre-Grenzen, in einer furiosen Mischung aus Swing, Jazz, Chanson, Blues, Rock’n Roll und anarchischer Comedy, die gewagter nicht sein könnte. Alles ist möglich: durchgeknallte Kühe, ekstatische Gesänge, rosa Perücken und natürlich Glamour & Humor bis zum Abwinken. Die international renommierten Showstars Evi & das Tier präsentieren dieses Spektakel auf ihre einzigartige und unnachahmliche Weise.“

NATÜRLICH habe ich 1 x 2 Freikarten für jene die als ERSTES hier einen Kommentar hinterlassen. Aber damit nicht genug…. ALLE LESER(iNNEN) die hier bis zum 8.2. ebenso einen Kommentar hinterlassen, kommen auf meine persönliche Queerlesque Gästeliste und müssen nur 14,00 EUR Eintritt bezahlen… anstatt knapp 20 EUR oder mehr. Also wenn das kein Anreiz ist… wees ick oooch nicht. Mitmachen lohnt immer und versüßt Euch diesen MONTAG ABEND am 11.2.2013 !! BELIEVE ME.

UND wer vorher schonmal ein klein wenig in das BUNTE TREIBEN echter BURLESQUE eintreten mag der sollte nicht THE TEASERETTES FREAK Show im kleinen aber rockigen WILDATHEART am 2.2. ab 22:00 verpassen.. ick sag EUCH.. we tease to please auch in 2013.

About the author:
Has 2687 Articles

14 COMMENTS
  1. Evelyn

    Das wird wild! Freu mich drauf!

  2. azra elis

    Auf beste Empfehlung werde ich mich dann wohl auch mal als Gast blicken lassen und lasse mich gern bestens unterhalten – ich bin gespannt 🙂

  3. Karoline Müller

    Das perfekte Geschenk um mit Mutti in ihren Geburtstag zu feiern

  4. Sophie

    Nach der Enttäuschung letzte Woche in Hamburg muntert uns das hoffentlich wieder auf!

  5. Lúcia Vicente

    I want, please! 🙂
    I need to see this. Then I can make a nice post about the show to my blog.
    Thank you!

    p.s. I will come back to Berlin, from sunny Lisbon, exactly that day. I will need something to cheer me up! <3

  6. hatti

    azuchar! 🙂

  7. Lia

    Das muss ich unbedingt sehen! 🙂

  8. Bana Banana

    Let‘ s GERNE Burlesque & Tease the Whole 2013!!
    Bananakisses!!
    ;D

  9. Lola

    Muss ich hin!!!

  10. Manu

    das will ich sehen! 🙂

  11. KevinMia

    mejaouuuu, genau nach meinem geschmack, dafür komm ich sofort nach berlin, und raus aus der tristesse der Bergen…mejauuuuu

  12. Rolf

    Hört sich sehr spannend an!

  13. Ekin Akyurt

    Einfach nur WOW und ich komme seh rgerne vorbei!! WE <3 BRULESQUE xo

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Thank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift IdeaOktoberfest 2016 - mitten uffe Wiesn :)Sailor Girl 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top