Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 49 Views

La Fete Fatale No. 13 – The Top Secret Burlesque Mission

oder „the Fight against Dr. Evil“

blog-la-fete-fatale-08
Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von http://www.heinrichvonschimmer.de

In einer Welt in der das graue Grauen herrscht, in der die einzige nackte Tatsache ist, das wir alle genormt durchs Leben krebsen müssen, ist für Glitter und Glamour wenig Platz. Einzig die Schönen und Reichen erkaufen sich das Recht in großen Roben zu glänzen. Dagegen hat sich im Untergrund die Secret Seduction Society gebildet um diese Mißstände mit aller Kraft zu bekämpfen. Gestern nun war es soweit. The Top Secret Burlesque Mission feierte den Kampf gegen Dr. Evil um am Ende zu triumphieren… *loool*.. haha.. was für’ne tolle Geschichte und icke mittendrin. Als Host und Oberagentin habe ich meine Rebellen nacheinander gegen den Übeltäter antreten lassen um letztendlich seinen Niedergang einzuläuten. Die La Fete Fatale gehört in Berlin, wenn nicht sogar in der Welt, zu den kreativsten Burlesque Events. Hier geht es nicht darum Künstler für Künstler nacheinander aufzureihen. Hier wird eine kleine ..manchmal auch große…  Geschichte drumheruminszeniert, die so viel Spaß gemacht hat.

blog-la-fete-fatale-10

Ich liebte meine Rolle als Jessica Rabbit, der Femme Fatale und Oberagentin der Secret Seduction Society und genoß einmal mehr mit den Leuten vor der Bühne zu interagieren. Eine tolle Mischung aus Gesang, Akrobatik (Poledance), Boylesque, Burlesque und Comedy mit einem Hauch S/M gab dem Publikum die nötige Vielfalt, die eine gute Burlesque Veranstaltung benötigt. Das Bassy war einmal mehr die Brutstätte einer wunderbaren Abendgestaltung voller schräger und verkleideter Individuen. Und genau das ist es was die Fete Fatale so spannend gestaltet – die Kreativität der Gäste. Auch im Backstage spürte man ein hohes Maß an Verbundenheit – alle gegen einen. Alle gegen das arme Schwein – das wiedermal eine fette Abrechnung bekam.

  • blog-la-fete-fatale-01
  • blog-la-fete-fatale-02
  • blog-la-fete-fatale-03
  • blog-la-fete-fatale-04
  • blog-la-fete-fatale-05
  • blog-la-fete-fatale-09
  • blog-la-fete-fatale-07
  • blog-la-fete-fatale-06
  • blog-la-fete-fatale-11
  • blog-la-fete-fatale-12
  • blog-la-fete-fatale-13
  • blog-la-fete-fatale-14

Mehr Fotos auf http://www.heinrichvonschimmer.de

Letztendlich wurde natürlich das Böse besiegt und die lauernden Zuschauer kamen nicht um eine gewaltige Glitterdusche herum, von der ich sicher bin das noch drei Tage nach dem Event viele die Schnipsel in der Unterhose finden werden 😉 … es war toll. Die Poledance Meisterin Yvonne Haug, der Boylesque Entertainer Luminous Pariah, Mopsy Meyers, Frankie Valentine, Apathy Angel und Lady Lou gaben dem Publikum „Bumb and Grinds“, Tassels und jede Menge Inspiration. Nachdem ich bei einer der ersten La Fete Fatales in Berlin und Hamburg auftreten durfte gab es nun die Krönung als Mistress of Ceremony… Danke dafür es war ein großer – und wie immer mehrstündiger Spaß! Wer diese Party noch nie erlebt hat dem empfehle ich Augen und Ohren weit zu öffnen um die nächste Verantaltung dieser Art auf keinen Fall zu verpassen. Die Party heißt nicht nur Top Secret – sie ist immernoch ein echter Geheimtipp – mit großer Liebe zum Detail – und ich liebe die Liebe zu Details 🙂

About the author:
Has 2698 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top