Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
162 Views

La Chateau Renoir – eine Cabaret-Burlesque Night im CCCP

oder wiedermal UNsichtbar im Großstadtdschungel

Normalerweise war ein netter Abend in trauter gemeinsamer Weiblichkeit geplant… eine Blick zurück in die „guten“ alten Zeiten, als es nicht genug Locations für einem Abend geben konnte. Normalerweise wollten wir uns treiben lassen und hatten grob zwei bis drei Events angedacht, die an diesem Abend auf jeden Fall auf der Liste standen – der Rest würde sich ergeben. Es gab keine Verpflichtung, kein Booking sondern nur eine Abend unter „Mädels“. Doch manchmal kommt es anders als man denkt.. quatsch.. eigentlich kommt es immer anders als man denkt aber egal. Die Geschichte die zu der Änderung des Abendprogramms führte werde ich eines schönen Tages bestimmt noch zum besten geben.. aber nicht heute. Heute möchte ich davon berichten wie es ist, unsichtbar im Nachtleben abzutauchen, denn statt aufgebrezelt im Dauerbeschuß der Blicke zu stehen – wandelte ich auf Sneakers durch den Abend und verschwand im Grau und Grau der Großstadt.

Ob mir das schwer fällt wollt ihr wissen.. ? Mnnhh.. naja.. manchmal schon. Es ist schon müßig Menschen die mein Alter Ego kennen, dauernd darauf hinzuweisen, wer ich denn so bin bzw. sein kann. Die Blicke sind jedesmal unglaublich ungläubig… die Menschen würden hinter diesem Anblick niemals mein Alter Ego „Sheila Wolf“ vermuten. Gestern mittag traf ick z.B. Dirk Back in meinem kleenen Randbezirk von Berlin und auch wenn er gut verkleidet war, hätte eine Begrüßung im Stealth Mode meinerseits eine endlose Erklärung nach sich gezogen wann und woher wir uns kennen.. insofern … ließ ick ditt lieber. Nun… so ähnlich war es dann Abends im CCCP zur „La Chateau Renoir“ zu der mich Bana Banal einlud. Wäre ich als Sheila erschienen wäre die Erscheinung eindeutig… so aber konnte ich zwar ganz entspannt einen Cocktail geniessen während ’ne Menge bekannter Gesichter unmittelbar an mir vorbeischritten, mußte mich aber dreimal so oft erklären :-) unter anderem auch Roxy Diamond. Roxy war alles andere als im Stealth Mode on the road… sie sah toll aus und war für einen Abend in Deutschland Schmuddelmetropole over the top gekleidet. Entsprechend waren wohl die Reaktionen der testosteronangefixten Bevölkerung auf dem Hinweg… Manchmal ist es ein wenig unangenehm zu dieser Spezies zu gehören ;-) … Wer Roxy auf der Bühne erleben will sollte sich nicht scheuen die kommende Nomi Burlesque in Düsseldorf zu besuchen…

Kommen wir mal zur Show. Neben Bana Banal, die für mich im ersten Set die beste menschliche Performance abgab, begeisterte mich am meisten eine Marionettenspieler, der zu einem Song von Nina Hagen die supercoole Irene die Sirene tanzen ließ. Man sah die Hingabe und Liebe in jeder Bewegung und natürlich hatte er den Überraschungseffekt voll auf seiner Seite. Genau darum geht es im Burlesque / Cabaret… mal was NEUES zu zeigen. Ick fand Irene hat den Abend gerockt.. und aus dem Zusammenspiel mit La Viola Vixen aus Australien und Sheera Champagne, die doch tatsächlich einen Song der Teaserettes performte und aus meiner Sicht damit nur verlieren konnte… noch einiges herausgeholt. Ich freu mich jedenfalls wie Bolle auf den Burlesque Circus mit den Teaserettes im Roadrunners am 2. Oktober.. denn dort wird wieder Variete, Burlesque und Artistik eine grandiose Mischung geben…

About the author:
Has 2728 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Fashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo Premiere
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Burlesque Outfits sind sinnlich und sexy
    © Shutterstock Burlesque Tänzerinnen haben einen verführerischen Hauch, der sie umgibt. Neben der knisternden Atmosphäre versprühen die Outfits auch einen geheimnisvollen Anteil. Durch zahlreiche feine Details, schöne paillettenbesetzte Abschnitte, Federn und mehr wird aus den Kleidern ein absoluter Hingucker. Doch was gehört alles zu einem solchen Outfit? Make-Up, Nageldesign und feurige Leidenschaft Klar ist, dass […]

Back to Top