Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
338 Views

Kommt zu TO.mTO Korsetts …

oder wenn mal groß bin dann leiste ich mir auch ein TOmTo Korsett… *grins*

blog_tomtoeden
© Spiegel Online

Immer wenn mein Statistik Tool extrem auschlägt liegt das daran das wieder irgendein Beitrag zum Thema Fetish, Korsett, Burlesque oder ähnliches in der Glotze ausgestrahlt wird. Diesmal wurde die liebe Eden eingeladen einen Beitrag für und mit TOm.TO Designerin Tonia Merz im Rahmen der Spiegel TV Reihe „Berlin Intim“ Perfekte Kurven dank Korsett abzudrehen. Sicherlich kann sich Frl. Merz nun kaum noch vor Aufträgen retten… denn alleine die Aussage das jeder Fetish bedient wird lockt bestimmt den ein oder anderen Liebhaber der luftabschnürenden Fashion hinter dem Ofen hervor.

HIER gehts zum BEITRAG von Spiegel Online!

Generell werden viele Zielgruppen von Tonia erwähnt… Omas, Abschlußballprinzessinnen, Damenwäscheträger und natürlich die Burlesque Szene in Persona von Eden. Kann es sein das eine ganz wesentliche Gruppe vergessen wurde…? Also ick will mich ja nicht beschweren, je weniger fashionbewußte DragQueens es gibt desto besser für mich *lol* … aber generell finde ich sollten Illusionistinnen wie ich ooch erwähnt werden. Ick fühle mich sonst so ausgegrenzt denn die Schublade DWT gefällt mir nicht, behaupte ich hier einfach mal frech das das Tragen von TOm.To Korsetts weniger mit Fetisch zu tun hat sondern mehr mit Fashion. Zu schön sind die Unikate die ich vor gut einem Monat nach der Eröffnung von Tres Bonjour im Schaufenster bewundern durfte. Bisher ist meine erste Anlaufstelle immer Revanche de la Femme gewesen.. also immer dann wenn mir Gelder oberhalb der 200 EUR Grenze möglich waren. Und für alle die jetzt aufheulen… jeder Cent dieser Summe ist es Wert, zumindest gilt das für RDLF Korsetts. Und wenn ich mal mit Erfahrungen prahlen darf.. TOmTo liefert optisch die gleiche Qualität wie Korsetts die Dita von Teese immer so mit sich rumträgt, ob der Tragekomfort der gleiche ist müßte ich mal testen… na vielleicht ergibt sich ja mal der ein oder andere Kontakt dann werde ich wohl umgehend die guten Stücke testen.

About the author:
Has 2773 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Flower Mermaid RealnessPLEASE FOLLOW ME ON INSTATime to Relax at Hotel Provocateur Berlin2019 RealnessMerry Christmas 2019 / photo by Elderwood Photography HamburgThese old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!
RSS BURLESQUE FASHION
  • Prickelnder Glamour: Burlesque-Shows faszinieren mit Stil
    © Feisty Cat Photography Schon in den Anfängen der Burlesque-Shows standen die aufreizenden Damen besonders für einen Aspekt: Glamour, Glitzer und Körpergefühl. Freizügige Themen waren zum Beginn des 20. Jahrhunderts eine erweiterte Form des Varieté. Aufgrund der Ähnlichkeit mit Striptease galt die stilvolle Form des Tanzes als Sittenwidrigkeit und fand oft hinter verschlossenen Türen in […]
  • Beruf Model bei Burlesque Fashion?
    © Shutterstock Soziale Netzwerke verrohen zunehmend. Ähnlich wie das Modelbusiness geht es dabei nur noch um Profit und das Schmücken mit fremden Lorbeeren. Kürzlich bekam ich mehrere Hinweise auf eine Person, die sich in den sozialen Netzwerken als Fulltime-Model von Burlesque Fashion ausgibt. Im Grunde hab ich nichts dagegen auch wenn das völliger Humbug ist, […]

Back to Top