Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
84 Views

Katharine Mehrling liebt und lebt das Leben

oder wenn die Sommerzeit zu einer atemlosen Nacht wird

Mit Katharine verbindet mich nicht nur die Leidenschaft, das Leben so zu lieben wie es ist, sondern es auch nach meinen Vorstellungen zu gestalten.. oder sollte ich sagen es zu verzaubern? Denn genau das hat die Powerfrau wieder einmal geschafft. Sie hat uns alle verzaubert, zu tränen gerührt und die Gänsehaut auf dauerhaft „EIN“ gestellt. Nach erstmaligem und von Standing Ovations geprägten Trip in die Kultlocation „Joes Pub“ in NYC durfte ich nun am Tag vor der deutschen Einheit einen Abend geniessen, der einfach grandios war. Eine Reise durch die Welten der so besonderen Frauen wie Inge Brandenburg, Madonna, Chavela Vargas, Piaf und vielen mehr…

Natürlich war auch wieder ihre Mutter  „Grit von Osthe“ Teil ihrer Geschichten, die mich speziell in den ersten Halbzeit bewegt haben. Natürlich weiß ich das gerade die Geschichte zwischen den Songs ein wesentlicher Teil der Inszenierung ist, denn nichts ist langweiliger als ein Aneinanderreihung von Songs ohne jegliche Emotion. Katharine hat das einmal mehr mit so viel Liebe zu Detail gefüllt das es mir quasi unmöglich war mit meinem Smartphone ein paar Bilder zu schiessen. Ich war im Augenblick gefangen – wie früher als es diese unsägliche Internetwelt noch nicht wirklich gab.

Neben so gelungenen wilden Ausflügen in die atemlose Deutsch Schlager Welt gelang ihr aber auch ein Medley der Kaiserin der Popmusike Madonna mit einer Leichtigkeit, das einem schwindelig wurde. Und all die Lieder wurden natürlich nicht einfach nachgesungen sondern in der Mehrlingschen Art in den Jazz getaucht und mit grandioser Stimme serviert. Eine wundervolle Reise mit so viel Herz das neben mir die gestandenen Männer Mühe hatten die Tränen die zu verbergen – und alle anderen natürlich auch. Katharine ist noch bis zum 14.10.2019 in der Bar jeder Vernunft und ich gebe an dieser Stelle eine MUST DO Empfehlung. Wer einen solchen Abend verpasst oder denkt es andermal bestimmt noch zu erleben, dem ist leider nicht mehr zu helfen. Karten gibt es hier: www.bar-jeder-vernunft.de

About the author:
Has 2773 Articles

ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Flower Mermaid RealnessPLEASE FOLLOW ME ON INSTATime to Relax at Hotel Provocateur Berlin2019 RealnessMerry Christmas 2019 / photo by Elderwood Photography HamburgThese old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!
RSS BURLESQUE FASHION
  • Prickelnder Glamour: Burlesque-Shows faszinieren mit Stil
    © Feisty Cat Photography Schon in den Anfängen der Burlesque-Shows standen die aufreizenden Damen besonders für einen Aspekt: Glamour, Glitzer und Körpergefühl. Freizügige Themen waren zum Beginn des 20. Jahrhunderts eine erweiterte Form des Varieté. Aufgrund der Ähnlichkeit mit Striptease galt die stilvolle Form des Tanzes als Sittenwidrigkeit und fand oft hinter verschlossenen Türen in […]
  • Beruf Model bei Burlesque Fashion?
    © Shutterstock Soziale Netzwerke verrohen zunehmend. Ähnlich wie das Modelbusiness geht es dabei nur noch um Profit und das Schmücken mit fremden Lorbeeren. Kürzlich bekam ich mehrere Hinweise auf eine Person, die sich in den sozialen Netzwerken als Fulltime-Model von Burlesque Fashion ausgibt. Im Grunde hab ich nichts dagegen auch wenn das völliger Humbug ist, […]

Back to Top