Mo. Sep 23rd, 2019
Allgemein

Kannste mir mal zeigen wie das geht?

oder Gespäche auf dem Mädchenklo!

blog_hausb13.jpg

Nachdem der Abend so Klasse anfangen hat.. und die neue Location Kumpelnest3000 eine absoluter Bereicherung meiner Ausgehziele sein wird…. und ich auch noch in so netter Gesellschaft war… ging es im Haus B noch weiter.

Das Haus B verspricht eigentlich nie viel.. aber immer etwas. An diesem Abend war es eine herzliche Begegnung mit zwei netten Girls auf dem Mädchenklo. Nun ich benutze diese Örtlichkeit nicht nur um den Druck im unteren Teilbereich meines Körpers loszuwerden… sondern und das ist sicherlich von jede(r)m nachzuvollziehen… es wird aufgefrischt.

Lippenstift, Puder, ein wenig Haare zurechtrücken usw….. umso lustiger war es als zwei nette Girlies ganz interessiert meine Handlungen verfolgten und mir anschließend eröffneten ob ich ihnen zeigen könnte wie das geht. …. Hallo… wie geil is das denn? ….. Sie erzählten mir das sie zu dritt in einer Lesben-WG wohnen und alles was sie an Makeup-Utensilien haben sei ein popliger Eyeliner. Mensch Mädels.. nur weil ihr lesbisch seid müßt ihr doch nicht dieses Image so bedienen… ich sag nur “the L-Word”. Mal davon abgesehen das die beiden nicht schlecht aussahen… nur eben in den falschen Klamotten steckten .. aus meiner Sicht ;-)

Jedenfalls durfte ich dann kurz erklären warum ich pudere und welchen Mehrwert diese Aktion hat.. wie ich die Lippen glänzend bekomme und und und….. dabei bin ich selber öfter am Zweifeln ob meine bisherigen Makeupkünste immer zum perfekten Ergebnis führen.. und das ist das was ich will ;-) (bin eben ‘ne eitle Transe) ….. ich sprech mir keinesfalls eine gewisse Unfähigkeit ab wenn es darum geht immer die richtigen Farben für Lidschatten passend zum Outfit zu wählen…. aber der Weg ist das Ziel schrieb mal jemand….

Jedenfalls der Abend im Haus B war wieder voll netter Musik, einem echt netten DJ.. der meinen Wunsch erfüllte kurz bevor die Mädels gehen wollten… und Natascha die neuerdings Plastiktüten den Handtaschen vorzieht…. Neee.. Madame bekam hochoffiziell das Outfit für die nächstwöchige Misswahl. Also alle hinrennen und für Sie voten. Der erste Teil der wirklichen netten Begleitung … Janina und Dani … mußten leider schon früher los. Wobei mir dabei einfiel das wir ja im Haus B die verlorenen Maja und Jenni wiedergefunden haben… beide etwas .. nun ja…. angegessen.. kann ich aber verstehen … aber und das fand ich megaklasse sie haben nicht geschmollt und das ist was eine gute Begleitung ausmacht… wie ich finde.   blog_hausb132.jpg

Nun auch dieser tolle Abend ging irgendwann zu Ende.. gegen 5.00 Uhr…. draussen war es noch dunkel …. eigentlich gar nicht meine Art aber watt mutt datt mutt….

Übrigens findet ihr mich dieses Wochenende bei Ninas Party im Geburtstagsclub, im Haus B und wo der Abend mich so hintreibt….

Na denne…. eine wunderbare sonnige Woche Euch allen
Sheila