Mi. Okt 16th, 2019

John Cameron Mitchell trifft Dior trifft Burlesque …

oder eine perfekte Symbiose

blog_ladydior_mitchell02
© Lady Dior / DIOR

Nee nee nee…. ich werd’ schwach. Es gibt so manchmal Augenblicke da reicht es kaum sich zweimal die Augen zu reiben. Nein ein drittes und viertes mal muß man es schon machen. Wie kann es sein das es heilige Konstellationen gibt. Quasi wie bei den alten Griechen.. die in besonderen Sternenkonstellationen besondere Dinge interpretierten. The one and only Hedwig is back.. und hat als John Cameron Mitchell für DIOR einen kleinen aber äußerst feinen Burlesque inspirierten Kurzfilm gezaubert. Und als wenn das noch nicht genug der perfekten Symbiose wäre.. nee da holen die sich auch noch Gandalf den Weißen Schauspieler Ian McKellen und erretten ihn aus dem Rollstuhl .. ach und Galliano auch noch mit ins Boot. Kann es sein das das nur noch schwer an superlativen zu übertreffen ist. Ick meine Jean Paul Gaultier holt sich Dita von Teese auf den Laufsteg, Ziad Ghanem läßt Immodesty Blaize entblättern und DIOR unterstreicht Ihre Produkte mit solch einem Feuerwerk. Was kommt wohl als nächstes?. Kann mir mal jemand ein wenig DIOR zustecken bei der nächsten Gelegenheit :-) …. Außerdem hoffe ich das dieses bildgewaltige Meisterwerk ein weitere Inspiration für den Macher von Hedwig ist und bald etwas neues aus der Feder kommt. Viel Spaß beim FILM.. und nicht so viel sabbern… aus welchem Grund auch immer :-)