Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
40 Views

It’s their Party with the Fabulous Singlettes

TIPI lädt ein zur der größten Sixites Party ever

fabulous singlettes

Ja… das TIPI… was ich in der Bar jeder Vernunft oder im TIPI dem jüngerem Schwesterzelt schon alles für tolle Programme gesehen habe kann ich an dieser Stelle nicht aufzählen. Aber es waren viele. Alleine die Geschwister Pfister…. soooo toll. Also am Sonntag war ich eingeladen um im TIPI Zelt mit meiner Süßen „The Fabulous Singlettes“ anzusehen. Nach Daddy Cool ein weiteres Thema worauf ich besonders gespannt war….

Also… wo fange ich an… ohne zu übertreiben! Nun dieses Zelt ist nach wie vor einfach zu eng gestellt.. aber das ist eine Problematik die wohl auf Profit zurückzuführen ist. Aber egal…. denn was dann kam war beeindruckend, hervorragend, genial, sensationell…. was jibbet noch für Adjektive die das beschreiben könnten… ich laß mal weitere einfließen im folgenden Bericht.

Wir saßen einmalig… direkt vor der Bühne, einziges Problem, wir hatten eine grausame Rentnerin vor der Nase.. nischt gegen Rentner aber boshafte, eklige alter Frauen sind grauenhaft… wenn sich jemand schon sotternd vor mich setzt, dann hat er echt ein Problem. Denn ich halt meinen Schnabel nie! Also kam es kurzzeitig zum FIGHT.

singlettes

Alte Zicke gegen TrannyZicke. Dreimal könnte Ihr raten wer den kürzeren gezogen hat ;-)
Ich nicht. Die olle hat dann irgendwann den Schnabel gehalten. Leider war ich nicht enfemme da…. das wär ein Spaß gewesen… aber und das kommt am Schluß.. das hole ich nach. Jedenfalls die Girlz Naomi Eyers, Melissa Langton und Mel McCaig betraten die Bühen und von dem Augenblick war es Spaß pur. Tolle Kostüme, tolle Lieder….. meine Lieder….. klasse vorgetragen und einmalig performed. Lieder wie „It’s my Party“, „Stop in the name of love“, „leader of the pack“ und all die anderen Klasse Songs reihten sich aneinander als wenn die Zeit im Fluge vergangen ist…. Ähhh.. MOMENT.. die Zeit vergeht im Fluge.. DEFINITIV… aber das is ein anderes Thema.

https://www.youtube.com/watch?v=GMIM5uExV8M

Neben ein absoluten Bühnenpräsenz gab es auch noch wunderbare Slapstick-Einlagen. Eine kleine „Herzblatt“ Einlage gab der Show noch eine tolle Vielfalt. Und dann…. ja dann kamen die Zugaben. Und …. huch…. was’n datt. Polla Desaster …. eine der drei Mädels sah so dermaßen aus wie Polla ich mußte trotz zweiter Reihe dreimal hinschauen…. die drei im Discooutfit mit Madonnasongs und einmaliger Show – das ist ein Muß für alle Clubperformer. Mädelz da kann Frau gucken und lernen… oder zumindest inspirieren lassen.

Und nu kommts… ich werde da nochmal hin. Aber diesmal wirds ne Show in der Show… denn das Publikum war schon relativ langweilig… aber das war auch eine Vorpreview. Bestimmt ändert sich das demnächst. Zumindest wenn wir da auftauchen sollten… ;-)

About the author:
Has 2728 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Fashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo Premiere
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Geschichte des Korsetts
    © shutterstock Antike Die Modegeschichte zeigt das erste aufgezeichnete Korsett aus Kreta in Griechenland, getragen von den Minoanern. Bilder auf alten Töpferwaren zeigen sowohl Frauen als auch Männer, die formschlüssige Gürtel und Westen mit Lederringen oder Riemen anspannen, die die Taille verengen und formen. Kulturell zeigte dies eine ideale Frauenform, die die Schönheit ihrer Kurven […]

Back to Top