Do. Dez 12th, 2019

iPad – ein Zwitterwesen ist geboren!

oder Keynote! Steve Jobs zelebriert mal wieder ein neues Baby.

blog_appleipad

Jede Präsentation von Apples Oberguru wird von Millionen Applejüngern live verfolgt… jedesmal hängen sie an seinen Lippen. Die Apple Aktie schlägt meistens Purzelbäume und die Technikwelt wird jedesmal ein bissl innovativer. Schon im Vorfeld wurden Gerüchte um eine Tablet im Netz gepostet, doch hätte man geglaubt das Apple ein Zwitter auf die Welt bringt? Ein Gerät das irgendwie zwischen allem steht. Zwischen Smartphone und Netbook… oder einfach von beiden das beste und mehr? Genau wie die Mädels zwischen den Geschlechtern… *lol* Und genannt hat der Papa sein neues Baby also iPad…

Ich habe ja die Entwicklungen live miterleben können, als die Telefone immer kleiner wurden, die Tasten so winzig das man nur noch mit Nadeln die Tasten tippen konnte. Nun wird wieder alles größer… denn wir wollen 24/7 das weltweite Netz erobern und das ist mit dem Mäusekino-Display von Telefonen echt nervig. Die sogenannten Netbooks wurden erfunden, die nur einen Zweck haben, SURFEN in den weltweiten Ozeanen der digitalen Erlebniswelt.

Ich behaupte einfach mal das Steve bewußt das dritte Geschlecht in Form des iPads auf die Welt gebracht hat da gerade er ein Meister der Marktanalyse ist und gerade er erkennt den Trend zur Vermischung der Geschlechter. Warum also nicht auch in der Technikwelt eine solche Entwicklung aufgreifen *grins* …. ich jedenfalls habe bis dato weder ein Smartphone noch ein Netbook und eigentlich liebe ick mein 17′ Macbook aber beim neuen iPad komme ick echt in Versuchung…. jedesmal schafft es der rollkragenbekleidete Mensch mit Turnschuhen wieder mich zu entzücken. Ob ick mir so ein iPad leisten möchte/kann weiß ich noch nicht aber so ein Star Trek inspirierte Teil is schon sexy.. auch wenn oder gerade weil es ein Zwitterwesen ist.