Do. Sep 24th, 2020

Imaginäre Mädchen schauen keine Filme auf Handys

oder ein Aufruf zum Boykott den ich 200% unterschreibe

blog_lynchiphone
© David Lynch

David Lynch erschafft Welten, er kreiert Visionen wie sie uns oftmals nur in Träumen erscheinen. Er gehört zu den Menschen die es schaffen die eigenen nächtlichen Visionen in eine einzigartige Bilderwelt zu pressen. Ist es da verwunderlich das er ein Ode an die einzig wahre Art des Filmentertainments auf Youtube veröffentlicht hat… NEIN… ! Und wenn mir jemand eine Petition vor die Nase halten würde in der für die Abschaffung des Abspielens von großen Filmen auf kleinen Handys plädiert wird.. ick würde das Teil unterschreiben.

Der platte deutsche Kinoslogan “Kino – dafür werden Filme gemacht” ist zwar grausig im Vergleich zu den Worten des Altmeisters aber es stimmt auf den Punkt. Damit meine ich nicht so plattes Hollywood Entertainment – wobei selbst bei diesen Streifen zumindest eine größerer Plasma Fernseher eine angemessene Wertschätzung der Leistung der vielen mitwirkenden Menschen sein sollte… ich rede allerdings eher von Filmen wie David Lynch sie macht. Filme die voller Details und spektakulärer Ideen sind… einzigartige Bilder die auf 400 px Breite TFTs ins Pixeluniversum geschossen wurden.

http://www.youtube.com/watch?v=rEyPa8qkCXQ

Um den Meister zu genießen und damit meine ich in diesem Fall einfach mal seine Stimme – denn die Bilder sind ja auf Eurer Kiste immernoch zu klein… hört Euch einfach die beiden oben stehenden Tracks an… und schweift einfach mal ab…