Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
203 Views

Im Zasterlaster auf der Suche nach Penunse

oder nächtliche Irrfahrten auf der Suche nach Zaster

blog-london-zasterlaster

Londons nächtliche Odysseen können zuweilen auch ganz schön spannend sein. Irgendwie verdient sich ja jeder der irgendwie mal gelernt hat ein Auto zu steuern in Londons Nachtleben watt dazu. In unserem Falle gerieten wir an einen höflichen wenn auch ahnungslosen „Taxifahrer“, der weder unser Hotel noch die entsprechende Straße kannte. Erschwerend kam auch noch hinzu das ich ihn bat an einer Cashmachine zu halten, da mein Bargeld zur Neige gegangen ist und das ist ja bekannterweise blöd im Taxi. Na da war ja Polen offen… denn auch damit schien der gute Mann nicht wirklich umgehen zu wollen.

blog-london-zasterlaster-02
Langsam rückten mir Stöckelschwestern auf den Pelz *lool*

Nach einer lustigen Irrfahrt um Big Ben und ein paar Londoner Sehenswürdigkeiten kamen wir irgendwann in die Nähe des Hotels… ein bissl half mein iPhone Navigationsgerät was auf diesem Trip echt mal richtig hilfreich war. Als wir dann am Hotel ankamen hätten ich mich mitsamt Redcat 7 Designerfummel aus dem Auto rollen können, weil der gute Mann natürlich NICHT an einem Geldautomaten gehalten hat aber ich hatte dann doch das Gefühl diese Art des Aussteigens wäre wenig Ladylike. ;-) Also fuhren wir weiter… Ein wenig wehmütig blickte ich zurück und sah mich schon irgendwo in Little China auf Strich gehen ;-) als dann doch der erste Automat gesichtet wurde. Die Betonung auf erste lässt wohl den Schluss zu, das der nicht wirklich nachts um vier, auf eine Dragqueen im Abendkleid vorbereitet war. Er streikte und stürzte mal so richtig ab… Typisch Windowsmist. Das Gesicht aller Beteiligten als ich ohne Geld wieder ins Taxi stieg sprach Bände und weiter ging die lustige Reisen in Bollywoods Klawitterbus.

blog-london-zasterlaster-03blog-london-zasterlaster-04blog-london-zasterlaster-05

Nach weiteren Minuten des Umherirrens fand sich eine weitere Maschine die die tollen bedruckten Scheine ausspuckt und diesmal schien es zu klappen… Queen Elizabeth auf bunten Scheinchen flatterten mir entgegen und icke im flattrigen Gewand wieder ins Taxi. Nun denn … Wir fanden zurück und ich war erneut überrascht das der gute Mann nach der Odyssee nicht meine ganzen Pfunde haben wollte, obwohl ick gegen ein bissl Gewichtsreduktion nix gehabt hätte ;-) … sondern den üblichen Tarif verlangte. In London kostet irgendwie allet 25 Pfund :-). Natürlich gabs für die nette Nachtrundfahrt ein entsprechenden Trinkgeld denn irgendwie war es schon wieder ein Abenteuer…

Tagged with: ,
About the author:
Has 2740 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
These old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und Peitsche
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Burlesque Outfits sind sinnlich und sexy
    © Shutterstock Burlesque Tänzerinnen haben einen verführerischen Hauch, der sie umgibt. Neben der knisternden Atmosphäre versprühen die Outfits auch einen geheimnisvollen Anteil. Durch zahlreiche feine Details, schöne paillettenbesetzte Abschnitte, Federn und mehr wird aus den Kleidern ein absoluter Hingucker. Doch was gehört alles zu einem solchen Outfit? Make-Up, Nageldesign und feurige Leidenschaft Klar ist, dass […]

Back to Top