Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
2 Comments 114 Views

I’m a MUMMY – das Soloprogramm von Sandy Beach

oder als „Stargast“ im ersten Comedyprogramm von Sandy Beach

blog-imamummy-sandybeach

Ach Kinners.. zwischen Weihnachten und Neujahr ist so viel passiert, ick komm gar nicht mehr hinterher. Meine Fingerkuppen glühen und mein Verstand denkt schon wieder drei Events weiter. Bevor jetzt wieder der ein oder andere mit den Augen rollt… das Wort „Stargast“ ist Teil der Comedyshow – nur so als Erklärung für all jene die mir ein Star absprechen – im übrigen tue ich das selber ;-). Nun gut… hätten wir das ja geklärt und kommen mal zum wesentlichen Teil der Show.. zu Sandy Beach alias Sandra Steffl. Fr. Steffl hats vor langer langer Zeit aus dem fernen München nach Berlin verschlagen, manch einer wird sagen „wattn glück“ und ick gehöre dazu. Denn zu einer Zeit als Burlesque noch nicht der neue Freizeitsport zugereister Exilindianerinnen war… und Comedy gerade unaufhörlich boomte, beschloß das Fräulein in Berlin eine Burlesquetruppe zu gründen. Zwischenzeitlich blieb ihr eigentlicher Beruf, die Schauspielerei etwas auf der Strecke und sie beschloß mit dem ersten Comedyprogramm, beide Spielarten zu verbinden.

blog-imamummy-sandybeach-06

Und das gelang ihr wunderbar. Ein bissl freaky Stuff, ein bissl Burlesquegossip, viel Mutterjefühle und noch mehr Weisheiten zum Beziehungsleben in der Hauptstadt sind Bestandteil des ersten Schlags. Dazu ein gehörige Portion Burlesque, Sideshows und eben ein Interview mit einem „Stargast“. Das auch hier ein Augenzwinkern zum Programm gehört versteht sich von selber. Das Programm würde ich als buntes Potpourri aus dem Leben einer vielbeschäftigten Mutter bezeichnen. Und wenn ich mal aus dem Nähkästchen plaudern darf.. da ist noch viel Potential nach oben. Denn Sandra hat in ihrem Leben schon unglaubliche Abenteuer gemeistert. Erst kürzlich war ich zu Gast bei ihr und zusammen mit Thomas Herrmanns wurden da Geschichten zum besten gegeben… ick sag nur… Sebastian die Krabbe hatte gegen meinen offenen Mund ein müdes Grinsen im Gesicht….

  • blog-imamummy-sandybeach-02
  • blog-imamummy-sandybeach-04
  • blog-imamummy-sandybeach-05
  • blog-imamummy-sandybeach-06
  • blog-imamummy-sandybeach-07

Alle Bilder © night-site-berlin – pictures Bands and more

Das Zusammenspiel von Burlesque, Musik, Comedy, Stimme aus dem Off (die ich im übrigen auch TOLL fand) und der einmaligen Rampensau Sandra Steffl machen das Programm äusserst sehenswert und ditt schreibe ick nicht nur weil sie meine Mummy is was die Burlesqueshows angeht. Das schreibe ich aus Erfahrung nach 20 Jahren Berliner Kultur, wovon ich die letzten sieben äusserst umtriebig und vielschichtig erleben durfte 😉 und darüber nicht wirklich traurig bin. Natürlich werdet ihr HIER und auf unserer Teaserettes Seite über die kommenden Spielorte informiert. Also Daumen drücken – das 2013 „I’m a Mummy“ Premiere in Berlin hat. Bis dahin werden WIR… die Teaserettes noch einigemale einige Hütten rocken und los gehts gleich Montag auf der Bread & Butter Aftershow… come in and freak out…

About the author:
Has 2710 Articles

2 COMMENTS
  1. sandy

    haha….exilindianerinnen….du loses wunderbares mundwerk….lov ya

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×