Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 252 Views

Herpes, Tripper und Syphilis zum Kuscheln…

oder plüschige Riesenmikroben zum verlieben

blog_riesenmikroben
© Riesenmikroben.de

Viren, Bakterien und Mikroben begleiten uns Menschen seit je her. Viele der winzigen Lebensformen sind jedoch ein Horror für alle die, die sich mit Ihnen rumschlagen müssen. Ganze Regierungen sehen sich in Hinblick auf die „minifeinde“ gefährdet und reagieren mit panischem Impfstoffkauf. Medien überschlagen sich vor Glück da die Massen Ihnen von den Lippen lesen und nicht genervt wegschalten… und alles nur wegen so winziger Dinger. Unsereins hingegen versucht den talentierten Miniviechern so gut wie es geht aus dem Weg zu gehen. Bis JETZT.

Nun ist die Zeit gekommen wo wir umdenken müssen. Herpes, Tripper, Syphilis und andere Mikroben sind von nun an unsere Freunde. Sind Teil der Gesellschaft.. haben sich sprichwörtlich in unser Herz geschlichen. Thomas Dietrich hat uns die komplexe Welt der Petrischalen näher gebracht… ja mehr noch… er gibt uns die Gelegenheit mit den kurzen und langen Nervensägen ein für allemal Frieden zu schließen. Denn nichts ist schlimmer als wenn man seinen Feind nicht Auge in Auge gegenüberstehen kann…. nun geht das… nun kann man den Tripper bei den Eiern packen und ihn kräftig durchs Zimmer feuern wenn der kleine Bruder mal wieder der Meinung ist er müsse einen Besuch abstatten und bleiben.

Meine bisherigen Begegnungen beschränken sich zwar nur auf Lippenherpes .. wobei nee … so’ne kleine Pneumokokke hat mich oooch schonmal erwischt und bei all dem momentanen Stress wird sich bestimmt auch noch eine Magengeschwür-Mikrobe dazugesellen… aber so what… ick begegne der Situation von nun ohne Panik.. denn nun weiß ick wie das kleine Scheißerchen aussieht. Ich nehme es mir zur Brust und kuschele mit dem Plüschmonster *lol* und schon ist so eine Lungenentzündung nur noch halb so anstrengend *grins* .. ob das allerdings bei allen angebotenen Krankheits-Mikroben klappt wage ich zu bezweifeln, als da wären Schwarzer Tod, Ebola und der grauenhafte Fußpilz …..

Und wer sich endlich mal Genugtuung verschaffen will… der sollte seinem liebsten „Freund“ ruhig mal einen kleinen Tripper, eine herzliche Syphilis, eine gehörige Portion Akne oder ein pfeiffendes Pfeifferisches Drüsenfieber schenken… nicht nur Wünschen sondern wirklich schenken… kleiner Tipp.. wenn man das kleine Schild entfernt merkt der Beschenkte nichtmal was davon und freut sich ’nen Appel über den Kuschelzwerg… während Ihr Euch köstlich amüsiert *lol* …. Zu bestellen gibt es die typischen Krankheiten aber auch Viren die die Menschheit sicher noch heimsuchen werden in  überdimensionaler Petrischalen HIER.. viel Spaß beim Krankheiten züchten, verschenken, teilen und vieles mehr…..

Tagged with:
About the author:
Has 2708 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×